Montagetechnik

Mit Mymeter-Genauigkeit

müssen Montagesysteme zum Fügen, Montieren und Justieren kleinster Komponenten der Elektronik und Mikrosystemtechnik arbeiten. Dazu gehören zum Beispiel das Einfädeln dünner Glasfasern in Mikrokanäle sowie die Montage von Mikroventilen oder opto-elektronischen Wandlern.

Dieser Hersteller hat im Rahmen eines Verbundprojekts das abgebildete Bewegungssystem entwickelt, das die 4-dimensionale Bewegung eines Montagegreifers in den Achsen X,Y,Z1 und f ermöglicht. Dabei ist die f-Achse als Hohlwelle ausgebildet, durch die eine Kamera mit Mikroskopobjektiv die Aktionen des Greifers beobachten kann. Die Kamera selbst befindet sich auf einer eigenen Z2-Achse und kann relativ zum Greifer eine zusätzliche Bewegung von zirka 30 Millimeter ausführen.

Da der Arbeitsraum des Greifers außerhalb der Stellfläche liegt, lassen sich mehrere Montagesysteme nebeneinander an einem Fließband anordnen. Das Gesamtsystem erreicht eine Wiederholgenauigkeit von zwei Mymeter und eine absolute Genauigkeit von besser 15 Mymeter.rd

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Gantry-Antriebssystem

Neues Antriebssystem

LPKF stellt in diesem Jahr eine neues Gantry-Antriebssystem vor, das einen luftgelagerten Gantrybalken aus Kohlefasermaterial besitzt. Das System ist laut Anbieter für höchste Dynamik bei gleichzeitig extremer Genauigkeit konzipiert.

mehr...

Antriebe und Steuerungen

Sondersysteme

gehören zum Standard bei LPKF. Die Firma entwickelt und fertigt komplette Maschinenkonzepte und Einzelkomponenten. Als Grundkörper kommt dabei fast immer stabiler Granit zum Einsatz. Weiterhin gibt es bei den Spezialisten aus Suhl innovative...

mehr...
Anzeige

Montagetechnik

Jeder Handgriff sitzt

Prozessoptimierung bei Handarbeitsplätzen. Mit dem Assistenzsystem Elam von Armbruster reduzierte Fluitronics Fehlerquote und Umrüstzeiten bei der Ventilblockmontage.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...

Flexibles Lichtband

LED von der Rolle

Das flexible Lichtband LLE Flex IP67 Excite von Tridonic bietet Schutz vor Staub und Wasser und kann in Feuchträumen wie Badezimmern installiert werden. Eine stabile Farbtemperatur ohne Farbortverschiebung lässt auch die Kombination mit anderen...

mehr...

Motek und Bondexpo

Der Mensch ist dran!

Motek und Bondexpo 2018. Neue Handlingsysteme stellen den Menschen in den Mittelpunkt und erhöhen Motivation und Produktivität. „Das Zeitalter der praxisgerechten Ergonomie hat begonnen“.

mehr...