Montagesysteme

Variantenvielfalt

Asic Robotics ist ein Hersteller von Automatisierung-Sondermaschinen. Ein Modell der Sondermaschinenbauer aus Burgdorf ist die automatische Montagelinie für 47 Versionen eines Leistungsschalters. Die Hauptlinie besteht aus sechs Montagezellen. In denen werden die verschiedenen Einzelteile in entsprechender Reihenfolge zugeführt und mit der jeweils passenden Handlingvariante montiert. Eine Baugruppe wird in einer entkoppelten Rundtisch-Zelle vormontiert und kommt dann über ein Klein-WT-System in die Hauptlinie. Durch entsprechende Platzierung diverser Prozesse (Schrauben, Prüfen, Etikettieren) werden die Teilmontageschritte kontrolliert und abgeschlossen. Die Zellen sind über ein Werkstückträger-Umlaufsystem miteinander verbunden. Besonderes Merkmal der Anlage ist die Verwendung unterschiedlicher Automatisierungs-Technologien. Neben Robotertechnik finden Sie konventionelle Pneumatik-Handlings, Mehrfach-Greifersysteme, Handarbeitsplätze, Rundschalttische, Schraubprozesse, Prüftechnologie und das erwähnte Werkstückträger-Umlaufsystem. ma

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige