Montage- und Prüfsysteme

Zertifiziert

Der Geschäftsbereich Europa bei ATS Automation Tooling Systems will die Aktivitäten in Europa weiter ausbauen. Die Automation Systems Group (ASG) Europa, der vier Standorte in vier Ländern umfassende Geschäftsbereich des Unternehmens mit Sitz in München, sieht gute Chancen im Bereich der medizinischen Automatisierung. Die Sandorte von ATS bekennen sich zu den speziellen Bedürfnissen dieses stark regulierten Marktes. Zu diesem Zweck wurde in den vergangenen zwei Jahren eine Reihe von Maßnahmen ergriffen. Eine der wichtigsten und viel versprechenden Aktionen ist die erfolgreiche Zertifizierung nach der Norm DIN EN ISO 13485:2003; hierin sind die umfassenden Vorschriften hinsichtlich des Qualitätsmanagements für die Hersteller von medizinischen Produkten beschrieben. Diese Norm ist eine weitreichende Erweiterung der allgemein anerkannten DIN EN ISO 9001:2000. Das Unternehmen zeigt, dass auch Hersteller automatisierter Montage- und Prüfsysteme für die Produktion medizinischer Produkte die strengen Vorschriften dieses Hochtechnologiemarktes erfüllen können. Eine weitere Harmonisierung unserer regionalen Aktivitäten eröffnet neue Möglichkeiten weltweit, hofft die Firma aus Heimstetten. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Palettentransportsysteme Supertrak

Schnell am Platz

ATS Supertrak ist ein Palettentransportsystem auf der Basis der Linearmotortechnik. Der Hersteller empfiehlt es als Durchbruch in der schnellen, palettenbasierten Transporttechnik und setzt mit ihm neue Maßstäbe an Automationsproduktivität.

mehr...
Anzeige

Montagetechnik

Jeder Handgriff sitzt

Prozessoptimierung bei Handarbeitsplätzen. Mit dem Assistenzsystem Elam von Armbruster reduzierte Fluitronics Fehlerquote und Umrüstzeiten bei der Ventilblockmontage.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...

Flexibles Lichtband

LED von der Rolle

Das flexible Lichtband LLE Flex IP67 Excite von Tridonic bietet Schutz vor Staub und Wasser und kann in Feuchträumen wie Badezimmern installiert werden. Eine stabile Farbtemperatur ohne Farbortverschiebung lässt auch die Kombination mit anderen...

mehr...

Motek und Bondexpo

Der Mensch ist dran!

Motek und Bondexpo 2018. Neue Handlingsysteme stellen den Menschen in den Mittelpunkt und erhöhen Motivation und Produktivität. „Das Zeitalter der praxisgerechten Ergonomie hat begonnen“.

mehr...