Mess- und Stuffingmaschine

Maßarbeit bei Kat-Montage

Mit einer kombinierten Mess- und Stuffing-Maschine des Sondermaschinenbauers Richter lassen sich Katalysatoren präzise montieren. Bislang wurden toleranzbedingte Unterschiede in der Montage durch Matten zwischen Monolith und Mantel ausgeglichen. Mit seinem System will der Hersteller aus Konken diesen Prozess nun optimieren. Die Sondermaschine erledigt das Messen, Kalibrieren und den Stuffing-Prozess in einem Durchgang. Der Nutzer legt die zu vermessenden Innenteile per Hand in die Messmaschine. Er muss sie nicht genau positionieren, weil das System Ungenauigkeiten unabhängig von der Geometrie ausgleicht. Ein Lasersystem vermisst das Teil dann auf 0,1 Millimeter genau und übermittelt die Werte an die Kalibriermaschine, die das Rohr entsprechend verformt. Das System stellt dabei sicher, dass das geforderte Spaltmaß eingehalten wird. Anschließend schiebt die Stuffing-Maschine die Innenteile mit einer Einpresskraft bis 100 Kilonewton in den Mantel. Das System der Pfälzer Firma dokumentiert alle Arbeitschritte und legt die für die Rückverfolgbarkeit nötigen Informationen in einer Datenbank ab. Zu diesem Zweck enthält die Sondermaschine eine automatische Kennzeichnungsmaschine und mehrere Labelscanner. cm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Servopresse

Programmierter Druck

Die wirtschaftliche Realisierung automatisierter maschineller Montage- und Fügearbeiten wird für immer mehr Unternehmen zu einem entscheidenden Faktor. Elektrisch angetriebene Spindelpressen sind dabei bezüglich ihrer Steuerungsmöglichkeiten und...

mehr...

Werkstückträger

Prozess verbessert

Mit Weidezaun-Technik lassen sich Elefanten in Zaum halten und Schafherden vor Wölfen schützen. Solche Lösungen gehören zum regulären Angebot der Firma Horizont. Für die effiziente Fertigung hat das Unternehmen im hessischen Korbach seine Prozesse...

mehr...
Anzeige

Den passenden Partner an der Seite

Auf der HMI in Hannover zeigt Dr. TRETTER sein gesamtes Produktspektrum. Dazu gehören Linearsysteme, Kugelbuchsen, Wellen, Gewindetriebe, Kugelrollen und Toleranzhülsen. Zudem unterstützt das Dr. TRETTER-Team Anwender mit Erfahrung, Know-how und Engagement bei der Umsetzung zukunftsweisender und effizienter Lösungen.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Effizienz von Werkzeughilfsmitteln und Vorrichtungen durch den 3D-Druck steigern
Dieses White Paper, zeigt ihnen, dass es oft einen besseren und schnelleren Weg gibt, Werkzeughilfsmittel und Vorrichtungen herzustellen, wodurch Kosten gesenkt und die Effizienz erhöht werden kann.

Zum Highlight der Woche...