Mehrfachschrauber

Ohne Schrank

Für Mehrfach-Schraubsysteme mit bis zu 32 Spindeln präsentiert Desoutter die Multi-CVIL-2-Steuerungen. Damit setzt der Hersteller erstmals „echte“ Multispindelanwendungen mit bis zu 32 Schrauben an einem Bauteil um. Im Vergleich zu bisherigen Lösungen des Anbieters sind diese Systeme durch eine kompakte Bauweise, bessere Synchronisation der einzelnen Schraubspindeln und einfachere Installation gekennzeichnet. Die Steuerungen setzen sich jeweils aus einem Master-Modul und so vielen Slave-Modulen zusammen, wie Spindeln nötig sind. Alle Module sind untereinander vernetzt – es muss nur noch der Master an die übergeordnete Steuerung oder den Leitrechner angebunden werden. Die Module selbst sind kompakt und autonom – Schaltschränke sind nicht mehr nötig. Das freut den Maschinenbauer, denn die Installation wird vereinfacht. Die Synchronisation der Spindeln und Steuerungen erfolgt über Ethernet. Alle Steuerungsmodule werden platzsparend nebeneinander an einem Rack oder an einen Träger an der jeweiligen Montagestation moniert. Mit den Mehrfachschraubern können Anwender die Taktzeiten bei der Montage von Motoren, Getrieben, Pumpen oder allgemein Flanschverbindungen deutlich verkürzen. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Schrauber

Schraubt gleich mehrfach

Taktzeiten verkürzen: Das ermöglicht der Mehrfachschrauber von Dessoutertools. Mit dem System lassen sich an einem Bauteil mehrere Schrauben in einer Ebene gleichzeitig montieren. Das Gerät hat in der Standardausführung bis zu sechs Schraubspindeln.

mehr...
Anzeige