Kompakt-Akkuschrauber BS 12 C IQ

Akkuschrauber kompakt und vielseitig

Der 12 Volt-Akkuschrauber BS 12 C IQ von AEG ist nur halb so groß und mit 1100 Gramm nur halb so schwer wie bisher übliche 12 Volt-Schrauber: Mit dem Elektrowerkzeug kann auch über einen längeren Zeitraum und unter beengten Platzverhältnissen komfortabel und mit voller Kraft gearbeitet werden.

Die gute Handlichkeit ist möglich, weil der 12 Volt/1,5 Ampèrestunden Lithium-Ionen-Akku im Handgriff des Gerätes Platz findet. Mit einem Drehmoment von mehr als 18 Newtonmeter für kraftvolle Schraubarbeiten gehört das Gerät trotz seiner geringen Größe zu den stärksten Vertretern seiner Klasse. Wenn auch gebohrt werden muss, beträgt der maximale Durchmesser in Holz 20 Millimeter und in Stahl 10 Millimeter.

Zur Ausstattung gehören ein robustes Metallgetriebegehäuse, eine 18-stufige Drehmomenteinstellung für eine genaue Anpassung der jeweils erforderlichen Kraft sowie eine integrierte LED-Leuchte für die helle Beleuchtung des Arbeitsbereiches. Softgrip-Auflagen unterstützen eine sichere und komfortable Handhabung. Das serienmäßige Schnellspannbohrfutter mit Spindel-Lock für Werkzeug-durchmesser von 1 bis 10 Millimeter lässt einen schnellen, werkzeuglosen Bit- und Bohrerwechsel zu. Zum Geräteumfang gehören zwei Akkus, ein 30 Minuten-Schnellladegerät und ein Transportkoffer. rm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Bohrschrauber von Milwaukee

Handlichkeit im Fokus

Kabelloses und kraftvolles Schrauben, Bohren und Schlagbohren gelingt mit dem Zwei-Gang-Schlagbohrschrauber M18 BPD, sagt der Hersteller Milwaukee. Er betont die Leistung des Geräts und den Vorteil des uneingeschränkten Aktionsradius eines...

mehr...

Multitool-System OMNIPRO

Arbeiten mit vielen Köpfen

Drei Antriebsversionen, sieben Werkzeugköpfe, viele Möglichkeiten: Das sind die Attribute des Multitool von AEG Milwaukee. Mittlerweile haben sich auch Elektrowerkzeuge unter dieser Bezeichnung etabliert. Sie kommen bei Arbeiten rund um Ausbau,...

mehr...
Anzeige

Tag der Instandhaltung

FMB: Vortrags-Programm steht

Zur 14. FMB im November wird wieder ein Vortragsprogramm geboten. Am ersten Messetag, dem „Tag der Instandhaltung“, geht es unter anderem um die Online-Überwachung von Robotern oder die Unterstützung des Servicepersonals durch Augmented und Virtual...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von komplexen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...