Katalog Modulare Montagetechnik

Alle Infos im Überblick

Die gesamte modulare Montagetechnik von Schunk ist in einem einzigen Katalog zusammengefasst. Ob pneumatisch oder elektrisch – der Katalog bietet den Überblick über den kompletten Gemotec-Systembaukasten. Damit der Anwender sich schnell zurechtfindet, sind bei jeder Komponente sämtliche technischen Daten, das passende Zubehör und die einzelnen Optionen aufgeführt. Der Systembaukasten Gemotec, der in Schunk-typischem Eloxal geliefert wird, bietet jetzt noch mehr Schnittstellen zu den gängigsten Greifern des Lauffener Herstellers. Bei den Linearmodulen LM, KLM und CLM sind ab sofort die Stoßdämpfer automatisch im Lieferumfang enthalten. Auch die Mitnehmer sind ab LM 50 und KLM 50 immer inklusive. In der Kleinstteilefertigung und Montage profitieren Anwender von maximaler Gestaltungsfreiheit: Die Miniatur-Rotationsmodule RM 08 und RM 10, die Lineareinheiten CLM 08 und CLM 10, das Aufbausystem mit Säulendurchmesser 20 Millimeter und vieles mehr ermöglichen unzählige präzise, zuverlässige und flexible Kombinationen. Mit dem modularen Montagesystem lassen sich unterschiedlichste Applikationen für die Kleinteilehandhabung und Montageautomation konstruieren. Auf Wunsch bietet der Hersteller zudem einen Montageservice, der die Baugruppen konfiguriert beziehungsweise komplett einbaufertig montiert. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Greifer

Mechatronik mit IO-Link

Zur SPS IPC Drives erweitert Schunk sein Greiferportfolio um leistungsdichte Mechatronikgreifer, die unmittelbar per IO-Link oder Profinet parametriert und angesteuert werden können.

mehr...

Fräser

Die Qualität nimmt zu

Leichtbaukonstruktionen gewinnen in allen Bereichen an Bedeutung. Gewichts- und Ressourceneinsparungen haben zur Entwicklung neuer Werkstoffe beigetragen. Immer mehr neue Werkstoffe halten Einzug in die Werbetechnik.

mehr...
Anzeige