Katalog Modulare Montagetechnik

Alle Infos im Überblick

Die gesamte modulare Montagetechnik von Schunk ist in einem einzigen Katalog zusammengefasst. Ob pneumatisch oder elektrisch – der Katalog bietet den Überblick über den kompletten Gemotec-Systembaukasten. Damit der Anwender sich schnell zurechtfindet, sind bei jeder Komponente sämtliche technischen Daten, das passende Zubehör und die einzelnen Optionen aufgeführt. Der Systembaukasten Gemotec, der in Schunk-typischem Eloxal geliefert wird, bietet jetzt noch mehr Schnittstellen zu den gängigsten Greifern des Lauffener Herstellers. Bei den Linearmodulen LM, KLM und CLM sind ab sofort die Stoßdämpfer automatisch im Lieferumfang enthalten. Auch die Mitnehmer sind ab LM 50 und KLM 50 immer inklusive. In der Kleinstteilefertigung und Montage profitieren Anwender von maximaler Gestaltungsfreiheit: Die Miniatur-Rotationsmodule RM 08 und RM 10, die Lineareinheiten CLM 08 und CLM 10, das Aufbausystem mit Säulendurchmesser 20 Millimeter und vieles mehr ermöglichen unzählige präzise, zuverlässige und flexible Kombinationen. Mit dem modularen Montagesystem lassen sich unterschiedlichste Applikationen für die Kleinteilehandhabung und Montageautomation konstruieren. Auf Wunsch bietet der Hersteller zudem einen Montageservice, der die Baugruppen konfiguriert beziehungsweise komplett einbaufertig montiert. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Greifertechnik

Sensorik boomt bei Greifsystemen

Flexibele, autonome und vernetzte Handhabungssysteme halten Einzug in die Produktion. Zudem wird die Zusammenarbeit von Mensch und Maschine revolutioniert. Damit das gelingt, braucht es Greifsysteme für die smarte Fabrik. Dabei gewinnt die Sensorik...

mehr...

Greifsystem für die...

Zusammenarbeit ohne Zusammenstoß

Damit Mensch und Roboter ohne  Schutzzaun in gemeinsamen Arbeitsräumen arbeiten können, müssen hohe Sicherheitsanforderungen erfüllt werden. Der von Schunk zur Hannover Messe vorgestellte Großhubgreifer Co-act EGL-C setzt dazu auf neue Lösungen.

mehr...

Montagelinien

1.400 Varianten, eine Linie

I4.0-Montagelinie. Mit einer Montagelinie von Bosch Rexroth fertigt SFB Hydraulikventile um 20 Prozent produktiver. Ein digitales Assistenzsystem begleitet die Werker durch den kompletten Montageprozess, reduziert Fehler und erhöht die Produktivität.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Autosynchrone Werkerführung

Immer in Bewegung

In Stuttgart präsentiert iie unter ihrer Produktmarke "Computer Aided Works" die aktuellste Generation ihrer Autosynchronen Werkerführung. Sie führt die Mitarbeiter Schritt für Schritt prozesssicher durch die Montage. Komplexe Montagevorgänge werden...

mehr...

Management

Atlas Copco: Felle neuer Geschäftsführer

Erik Felle ist seit dem 1. September Geschäftsführer der Atlas Copco IAS in Bretten. Er übernimmt die Position von Jürgen Dennig, der nun als Vice President Electronics in der IAS-Division weltweit die Geschäfte im Segment Elektronik verantwortet.

mehr...