Montagetechnik

Kabel schneller durchführen

Montagezeit einsparen und Kabel einfacher und damit auch schneller durchführen – die Kabeldurchführungsplatte „KDP“ von Murrplastik macht das möglich. Mit ihr können Leitungen bis zu zehn MaI schneller in den Schaltschrank eingeführt werden als mit herkömmlichen Verschraubungen. Die Kabeldurchführungsplatte ermöglicht eine rationelle und kabelschonende Einführung von Leitungen aller Art in Klemmengehäuse und Schaltschränke. Sie spart nicht nur Montagezeit, sondern macht durch ihren geringen Platzbedarf auch eine enorme Packungsdichte möglich. Nach der Montage stellt sie auch die notwendige Zugentlastung für die Kabel sicher und dichtet das Gehäuse mit der Schutzart lP 65 gegen Umwelteinflüsse ab.ho

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Schraubstrategie

Kunststoff fügen

Die Kunststoffdirektverschraubung hat sich im Bereich der mechanischen Verbindungstechnik bewährt und wird seit mehr als 30 Jahren erfolgreich eingesetzt. Verschraubungen in Kunststoff bekommen Anwender mit dem Koala-Verfahren von Desoutter in den...

mehr...