handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik

Produktions- und MontageautomatisierungMotek: Smarte Lösungen für die manuelle Montage

Motek-2017-Bott

Variantenvielfalt, kleinere Stückzahlen und kürzere Produktzyklen machen es nötig, Werker bei der manuellen Montage zu unterstützen. Etwa mit Datenbrillen und Pick-by-Light-Systemen. Smarte Lösungen und intelligente Systeme nicht nur für die manuelle Montage werden auf der Motek zu sehen sein.

…mehr

Hochmoment-Akkuschrauber Serie LDARiesen-Drehmoment

sep
sep
sep
sep
Hochmoment-Akkuschrauber Serie LDA: Riesen-Drehmoment

Die netzunabhängigen Akkuschrauber-Handgeräte der Serie LDA von Lösomat liegen in acht verschiedenen Typen vor, die Drehmomente von 500 bis 4.000 Newtonmeter erzeugen. Sie sind mit Lithium-Ionen-Akkus und einer speziellen Mikroprozessor-Elektronik ausgestattet. Beide sollen zu einer gegenüber herkömmlichen Akkusystemen doppelten Betriebszeit führen. Die Kraftübersetzung erfolgt durch ein besonderes spielarmes Hochleistungs-Planetengetriebe mit längerer Standzeit und niedrigem Gewicht. Daher wiegt ein 4.000 Newtonmeter-Akkuschrauber inklusive Akku unter acht Kilogramm. Seine intelligente Mikroprozessorsteuerung bewirkt über den gesamten Entladezyklus eine gleichbleibende Genauigkeit des Drehmomentes. Zudem erkennt sie harte sowie weiche Schraubfälle und erzeugt ein dazu passendes präzises Anzugsmoment. Eine Maschinenschutzeinrichtung Safety System schont das Getriebe beim harten Lösen von Schraubverbindungen. Über eine Schnellladestation lassen sich die Lithium-Ionen-Akkus innerhalb von höchstens 60 Minuten wieder einsatzbereit machen. Optional gibt es für das Aufladen der Akkus über ein Kraftfahrzeug-Bordnetz einen Spannungswandler. rm

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Produktionslogistik und Zuführtechnik für kompakte Roboterzellen

ZuführtechnikUnbegrenzte Transportmöglichkeiten

Knoll stellt auf der Automatica seinen schnellwachsenden Unternehmensbereich Montage- und Transportsysteme vor. Zum Produktportfolio zählt die Produktionslogistik und Zuführtechnik für kompakte Roboterzellen.

…mehr
RWTH Aachen WZL Thomas_Bergs

RWTH AachenWZL: Thomas Bergs folgt auf Fritz Klocke

Nach 23 Jahren hat Professor Dr. Fritz Klocke die Leitung des Lehrstuhls für Technologie der Fertigungsverfahren am Werkzeugmaschinenlabor WZL der RWTH Aachen zum 1. Juni 2018 an Prof. Dr. Thomas Bergs übergeben.

…mehr
LFS-Band

StaufördererSicher gepuffert

Bestückung von Automationszellen. Tünkers hat den LFS-Stauförderer entwickelt, der mit einem Reibschluss im Bereich der Umlenkung funktioniert und damit Werkersicherheit ohne Schutzumhausung gewährleistet.

…mehr
Arbeitszelle MAP242236

Montage-ArbeitszellenExakt aufeinander abgestimmt

Von der Vormontage bis zum Palettieren: Martinmechanic setzt für das Umspritzen elektronischer Bauteile in fünf exakt aufeinander abgestimmten Arbeitszellen neun Roboter ein.

…mehr
Motek-2017-Bott

Produktions- und MontageautomatisierungMotek: Smarte Lösungen für die manuelle Montage

Variantenvielfalt, kleinere Stückzahlen und kürzere Produktzyklen machen es nötig, Werker bei der manuellen Montage zu unterstützen. Etwa mit Datenbrillen und Pick-by-Light-Systemen. Smarte Lösungen und intelligente Systeme nicht nur für die manuelle Montage werden auf der Motek zu sehen sein.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige