handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Handhabung> Montagetechnik> Getriebemontage mit weniger Schritten

HandbediengehäuseRose steuert Pyrotechnik bei den Ehrlich Brothers

Rose-Handbediengehaeuse_EhrlichBrothers

Was haben Handbediengehäuse von Rose Systemtechnik mit der Show der Ehrlich Brothers zu tun? Sie kommen zur sicheren und reibungslosen Steuerung der Pyrotechnik während der Veranstaltungen zum Einsatz.

…mehr

GetriebemontageGetriebemontage mit weniger Schritten

sep
sep
sep
sep
Getriebemontage: Getriebemontage mit weniger Schritten

Einfacher, schneller und prozesssicher verläuft die Montage zweier Schrauben auf den Abtriebsflansch von Ecomat-Getrieben, seit ZF auf die Steuerung Power Macs 4000 von Atlas Copco Tools setzt. An dieser Station werden drei von vier Werkzeugen und noch mehr Arbeitsschritte eingespart. Montiert werden zwei Schrauben M12, die mit 60 Newtonmeter auf den Abtriebsflansch der automatischen Lastschaltgetriebe geschraubt werden. Die Montage muss so synchron wie möglich vor sich gehen, um ein Verkanten zu vermeiden. Nötig geworden war die Schraubtechnik wegen der Getriebekonstruktion, bei der die beiden zu montierenden Schrauben sehr eng aneinander liegen. Früher wurden die Schrauben mit einem Druckluftwerkzeug angezogen, dann mit einem Drehmomentschlüssel bis zum richtigen Wert nachgeknickt und anschließend zu Sicherungszwecken mit dem Hammer noch ein Halteblech aufgeschlagen. Das alles war sehr aufwändig. Nun spart man neben dem Sicherungsblech auch noch mindestens fünf Arbeitsschritte ein, denn der Werker braucht den Schrauber nur noch einmal zu bedienen. Er erhält gleich drei In-Ordnung-Signale: je eine grüne Leuchte pro Schraube sowie eine dritte für das Gesamt-I.O. Sollte eine Schraube nicht in Ordnung sein oder das Dichtmittel fehlen, stoppt der Zweifachschrauber. Der Werker kann die Schrauben nicht weiter anziehen, sondern muss sie erst im Linkslauf lösen. Anschließend kann er einen neuen Versuch starten. Für die Montage der beiden Schrauben, unter deren Köpfen sich ein Flächendichtungsmittel befindet, das den Schraubfall etwas weicher macht, hat Atlas Copco eine ausgefeilte Schraubstrategie programmiert: Über die Dynatork-Funktion folgen die Spindeln dem Bauteil auch während der Setzerscheinungen und halten das richtige Drehmoment über einen vordefinierten Zeitraum aufrecht. Die Steuerung unterstützt alle gängigen Schraubstrategien und hält damit für jeden Schraubfall das geeignete Anziehverfahren bereit. Während des Anziehens prüft die Steuerung, ob der Montageprozess korrekt durchgeführt wird und dokumentiert die Ergebnisse. rm

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Übernahme des Software-Anbieters:: Atlas Copco schließt Synatec an

Übernahme des Software-Anbieters:Atlas Copco schließt Synatec an

Atlas Copco will die Synatec-Gruppe mit Sitz in Leinfelden-Echterdingen bei Stuttgart übernehmen. Das gab die Atlas Copco Holding in Essen bekannt. Synatec bietet Hard- und Software für die Qualitätsverbesserung in der Montage an.

 

…mehr
News: Atlas Copco:  Hochmomentschrauber durch Übernahme

NewsAtlas Copco: Hochmomentschrauber durch Übernahme

Atlas Copco Tools hat durch die Übernahme des US-Herstellers Rapid-Torc jetzt auch hydraulische Hochmomentschrauber im Programm. Mit den Werkzeugen, die für Drehmomente bis 72000 Newtonmeter ausgelegt sind, sollen neue Märkte erschlossen werden.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Rose-Handbediengehaeuse_EhrlichBrothers

HandbediengehäuseRose steuert Pyrotechnik bei den Ehrlich Brothers

Was haben Handbediengehäuse von Rose Systemtechnik mit der Show der Ehrlich Brothers zu tun? Sie kommen zur sicheren und reibungslosen Steuerung der Pyrotechnik während der Veranstaltungen zum Einsatz.

…mehr
NEO-Auftragsverfolgung

Plantafel-SystemÜberblick in zwei Welten

Weigang zeigt die nächste Ausbaustufe seines netzwerkfähigen Plantafel-Systems für die Auftragsverfolgung. Die duale Lösung bildet alle Ereignisse zugleich digital und physisch ab.

…mehr
Produktionslogistik und Zuführtechnik für kompakte Roboterzellen

ZuführtechnikUnbegrenzte Transportmöglichkeiten

Knoll stellt auf der Automatica seinen schnellwachsenden Unternehmensbereich Montage- und Transportsysteme vor. Zum Produktportfolio zählt die Produktionslogistik und Zuführtechnik für kompakte Roboterzellen.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige