Montage

Auf die Hälfte

reduziere sich die Durchlaufzeit bei seinem flexiblen Montagesystem im Vergleich mit herkömmlichen Anlagen. Sagt der Hersteller. Möglich wird dies durch die Modularität von standardisierten Chassis, Prozess- und Logistik-Bausteinen, Prozesseinheiten sowie mechanischen und Softwarefunktionen. Diese Modularität bringt einen weiteren Vorteil, nämlich eine Wiederverwendbarkeit bis zu 60 Prozent.

Besonders robust ausgeführte Pick&Place-Einheiten sowie Handling- und Logistik-Elemente erlauben eine große Bandbreite von Taktzahlen; das geht bis zu 100 Takte pro Minute. Die Umrüstzeit bei Umstellungen reduziert sich auf 15 Minuten, da der Bediener die einzelnen Prozessmodule offline programmieren, einstellen und testen kann. Auch für den Einsatz in Reinräumen sind alle Voraussetzungen gegeben: Verwendung von hochwertigem Edelstahl und Aluminium, Schutzverkleidung über den Werkstück-Transportbändern, Zugänglichkeit und Reinigungsfreundlichkeit.

Mit dem Touch-Screen HMI (Human Machine Interface) ist die Steuerungs- und Kontrollsoftware sehr bedienfreundlich ausgelegt. Und nicht zu vergessen: Die Anlage wächst mit beziehungsweise lässt sich bei verändertem Bedarf beliebig variieren.rd

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Drehmomentschlüssel

Arbeiten unter Spannung

Branchenübergreifend werden Spezialwerkzeuge für das Arbeiten an spannungsführenden Bauteilen. Gedore führt in seinem Sortiment der schutzisolierten Werkzeuge unter anderem den VDE-Drehmomentschlüssel 4508-05.

mehr...
Anzeige

Montagetechnik

Besser packen

Packarbeitsplätze von Treston wollen dem Anwender ein Höchstmaß an Flexibilität bieten. Auf Grundlage des Konzeptes, auf dem alle Treston-Arbeitsplatzsysteme aufbauen, lassen sich Bauteile und Komponenten sowie Zubehör frei miteinander kombinieren.

mehr...

Lean Production

Item startet Lernfabrik in Hannover

Lean Production live: Unter diesem Motto steht die Lernfabrik am Item-Standort in Hannover. Die Unternehmen und Factory Consultants bieten Seminare an, in denen Teilnehmer anhand der Fertigung eines realen Produkts die wichtigsten Lean-Methoden,...

mehr...

Waren- und Werkzeugausgabe

Smarter Ausgabeautomat

Dieser Automat hat alles im Griff: Wertvolle Werkzeuge oder Geräte sind sicher im Fach der Schublade verwahrt. Eine elektromechanisch verriegelte Metallklappe gewährt Zugriff nur demjenigen, der sich mit Hilfe seiner Personalkarte oder PIN...

mehr...