Drehmomentprüfung Opta Management

Drehmomente prüfen

Das Opta Management System bietet eine komplette Analyse aller relevanten Drehmoment-Messdaten. Dabei wurde darauf geachtet, eine nahtlose Integration in bereits existierende QM-Systeme abzusichern. Das neue Softwarepaket bietet unter anderem: Verwaltung von Werkzeugen und Schraubverbindungen, Dokumentation der Instandhaltung von Werkzeugen, Drehmomentprüfung von Schraubwerkzeugen und Prüfmittelkalibrierung sowie Auswertungen über durchgeführte und geplante Kalibrierungen der Produktions- und Prüfmittel. Werkzeuge werden Schraubverbindungen zugeordnet. Produktionsmittel und selbst Werkzeugsteuerungen können während der Produktion überprüft und zertifiziert werden. Der Prüfer hat dabei auch Zugriff auf frühere Zertifikate. Die Software ist modular aufgebaut und datenbankgestützt – sie kann also mit den Anforderungen des Kunden wachsen. Reparatur- und Instandhaltungskosten können für Produktions- und Prüfmittel verschiedenster Hersteller ermittelt werden; durch unabhängige Kostenanalysen können erhebliche Einsparungen bei der Instandhaltung von Werkzeugen erzielt werden. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Design4AM-Projekt

Siemens: 3D-Druck für die Raumfahrt

Die Europäische Weltraumorganisation (ESA) hat Siemens Digital Industries Software und Sonaca damit beauftragt, Applikationen für die Konstruktion von Teilen in der Luft- und Raumfahrt zu entwickeln, die in additiver Fertigung aus Metall hergestellt...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Automatische Montagezelle

Eine Zelle für die Seilbahn

Die Automatisierung erhöht die Qualität der einzelnen Produkte, gleichzeitig steigen die Anforderungen an die Anlagenbauer, die die automatisierten Fertigungsstraßen entwickeln sollen. Ein System für Komponenten von Synchronmotoren lieferte Hainzl...

mehr...
Anzeige

Werkzeuge

33 Helfer im Koffer

Der Steckschlüssel-Satz 1/4" von GEDORE redbietet 33 Helfer, die sich zum Heimwerken genauso wie für Reparaturen oder Wartungen an Kraftfahrzeugen und Motorrädern eignen.

mehr...

Rastbolzen

Positionieren und Halten

Von Ruland kommen jetzt auch Rastbolzen für unterschiedlichste industrielle Anwendungen. Rastbolzen sind federbelastete Vorrichtungen zur einfachen Verriegelung von Maschinenelementen im Rahmen einer einstellbaren Positionierung.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Arbeitsstationen

Der Shooter

Individuelle Fertigung, veränderbare Arbeitsstationen, wandlungsfähige Produktionsstrukturen – das sind aktuelle Schlagworte der Branche. Durchgehende Flexibilität, effiziente Arbeitsprozesse und kurze Rüstzeiten am Arbeitsplatz soll der...

mehr...

Kompressoren

Optimale Luft-Versorgung

Kautex Maschinenbau entwickelt und fertigt Extrusionsblasformmaschinen. In der neuen Produktionshalle werden Maschinen der KBB-Serie aufgebaut, getestet und optimiert. Die erforderliche Druckluft wird von Atlas-Copco-Kompressoren erzeugt und über...

mehr...