handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik

HandbediengehäuseRose steuert Pyrotechnik bei den Ehrlich Brothers

Rose-Handbediengehaeuse_EhrlichBrothers

Was haben Handbediengehäuse von Rose Systemtechnik mit der Show der Ehrlich Brothers zu tun? Sie kommen zur sicheren und reibungslosen Steuerung der Pyrotechnik während der Veranstaltungen zum Einsatz.

…mehr

Digitale SchweißsystemeVoll digital

Anwender in der Metall verarbeitenden Industrie – im Fahrzeug- und Schiffbau, Rohrleitungs- und Behälterbau, Maschinen- und Anlagenbau sowie in der Montage und Instandsetzung – benötigen leistungsstarke Systeme zum Wolfram-Inertgas- und Elektrodenschweißen. Eine Produktneuheit von Fronius bietet ihnen jetzt auch im Leistungsbereich 250 bis 300 Ampere die Vorzüge voll digitalisierter Schweißsysteme: reproduzierbare Schweißergebnisse,

sep
sep
sep
sep
Digitale Schweißsysteme: Voll digital

Geräuschminimierung und ein einfaches, selbst erklärendes Bedienkonzept (Comfort-Variante). Die Systeme MagicWave 2500/3000 und TransTig 2500/3000 zum Wechsel- und Gleichstromschweißen sind sowohl zum manuellen und automatisierten Betrieb geeignet als auch zum Schweißen mit Kaltdraht. Jedes der vier neuen Modelle steht auch in der Multivoltage-Variante zur Verfügung und sichert den weltweiten Einsatz durch Umschaltung zwischen verschiedenen Netzspannungen. Die bewährte Active-Wave-Technologie sorgt nun auch bei den vier „Neuen“ für einen ruhigen, maximal stabilen Lichtbogen unter 80 dbA. Die Systeme sind sowohl für die automatisierte Fertigung geeignet, als auch (mit 25 Kilogramm Masse) im mobilen Einsatz zum Handschweißen auf der Baustelle einsetzbar. Der Nutzer fügt perfekt Bleche aus niedrig und hoch legierten Stählen, Aluminium und Buntmetallen. Die MagicWave 2500/3000 und die TransTig 2500/3000 funktionieren in der Standardausführung dreiphasig mit 400 Volt. Zwischen minus 25 und plus 55 Grad Celsius arbeiten die Systeme praktisch in allen Klimazonen der Erde. Die Multivoltage-Variante sorgt dafür, dass sie im internationalen Einsatz sowohl mit ein- oder dreiphasigen unterschiedlichen Ausgangsspannungen von 200 bis 460 Volt sofort startklar sind. pb

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Schwerlasttische

SchwerlasttischePassend zur Anwendung

Von Weiss kommen neue Schwerlasttische der CR-Baureihe. Die Modelle sind modular aufgebaut, feiner abgestuft und können genauer an die Anwendungen angepasst werden. Auf der Automatica sind die ersten beiden Modelle einer neuen Familie zu sehen.

…mehr
Rose-Handbediengehaeuse_EhrlichBrothers

HandbediengehäuseRose steuert Pyrotechnik bei den Ehrlich Brothers

Was haben Handbediengehäuse von Rose Systemtechnik mit der Show der Ehrlich Brothers zu tun? Sie kommen zur sicheren und reibungslosen Steuerung der Pyrotechnik während der Veranstaltungen zum Einsatz.

…mehr
NEO-Auftragsverfolgung

Plantafel-SystemÜberblick in zwei Welten

Weigang zeigt die nächste Ausbaustufe seines netzwerkfähigen Plantafel-Systems für die Auftragsverfolgung. Die duale Lösung bildet alle Ereignisse zugleich digital und physisch ab.

…mehr
Produktionslogistik und Zuführtechnik für kompakte Roboterzellen

ZuführtechnikUnbegrenzte Transportmöglichkeiten

Knoll stellt auf der Automatica seinen schnellwachsenden Unternehmensbereich Montage- und Transportsysteme vor. Zum Produktportfolio zählt die Produktionslogistik und Zuführtechnik für kompakte Roboterzellen.

…mehr
RWTH Aachen WZL Thomas_Bergs

RWTH AachenWZL: Thomas Bergs folgt auf Fritz Klocke

Nach 23 Jahren hat Professor Dr. Fritz Klocke die Leitung des Lehrstuhls für Technologie der Fertigungsverfahren am Werkzeugmaschinenlabor WZL der RWTH Aachen zum 1. Juni 2018 an Prof. Dr. Thomas Bergs übergeben.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige