Montagetechnik

Ausreißer in der Fertigung

hat man nicht so gerne – und jeder Produktionsleiter wird versuchen, sie schnellstens in den Griff zu bekommen. Damit es beispielsweise bei Crimpprozessen erst gar nicht zu solchen Problemen kommt, hat dieser Hersteller den Crimp-Observer als preisgünstiges Gerät für die Überwachung und Analyse solcher Prozesse konzipiert.

Das Gerät eignet sich für alle Drahtquerschnitte. Es ist sehr flexibel und einfach zu bedienen. Ermittelt werden die Crimp-Verläufe über ein Toleranzband anhand von fünf bis 25 Crimpkraftkurven. Bei einer Messung außerhalb der Toleranz wird die Crimpmaschine abgeschaltet und das Bedienungspersonal durch ein akustisches Signal informiert. Erst nach einer entsprechenden Bestätigung lässt sich der Betrieb wieder fortsetzen.

Über eine serielle Schnittstelle werden die Daten zum PC übertragen. Zusätzliche Software ermöglicht die grafische Darstellung der Kraftverläufe. Auf Wunsch ist eine SPS-Schnittstelle zur Steuerung von Crimpautomaten erhältlich, ebenso ein Messwertdrucker zur Protokollierung von Losen.rd

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Montagetechnik

Lötfreie Kabelverbindungen

müssen bestimmte Festigkeiten aufweisen, um die geforderte Sicherheit zu gewährleisten. Mit dem abgebildeten Kraftmessgerät lässt sich die Zugfestigkeit solcher Verbindungen mit Aderendhülsen, Steckerstiften, Lötstiften oder ähnlichen Bauelementen...

mehr...
Anzeige

xetto® transportiert, hebt, verlädt und fährt mit

Die von HOERBIGER entwickelte mobile Ladehilfe xetto® klettert nach der Fahrzeugbeladung aus eigener Kraft auf die Ladefläche. Somit kann eine Person schwere Lasten am Einsatzort allein entladen und bewegen. Neu: xetto® wird als Arbeitsmittel für körperlich beeinträchtigte Menschen vom Integrationsamt gefördert.

mehr...
Anzeige

Bearbeitungszentrum

Zweite Generation am Start

Der Schweizer Werkzeugmaschinenhersteller Reiden Technik behauptet sich seit Jahren mit der Reiden RX10 auf dem internationalen Markt. Mit bemerkenswerten Optionen, etwa der patentierten Doppelantriebsspindel „DDT“, reagiert das Unternehmen...

mehr...