Montage

Weniger Platzbedarf

durch eine neue kompakte Geräteanordnung – das verspricht dieser Hersteller bei seinem Bunkerzuführsystem BZS. Die Kompakteinheit besteht aus zwei übereinander angeordneten Baugruppen: aus dem oberen Bunker mit Kleinförderband und gewichtssparender Ummantelung sowie aus dem unteren Sortierbereich mit Vibrations-Schwingförderer, lärmschützender Ummantelung und – je nach Ausführung – Vertikal- oder Horizontal-Schiebetüren zur guten Zugänglichkeit der Sortier-Schwingschale.

Dazu gibt es weitere Besonderheiten: Die Schwingschale kann in Form und Größe aufgabenspezifisch ausgelegt werden. Bei einseitigem Schwingschalenüberbau ist ein außermittiger Versatz im Gehäuse stufenlos möglich. Selbst sperrige und sich verhakende Massenteile können die Schüttgutöffnung ohne mechanischen Verschluss störungsfrei passieren. Vorhandene Vibrationszuführgeräte lassen sich kostengünstig nachrüsten.

Die Bunkerzuführsysteme sind in vier verschiedenen Ausführungen erhältlich. Darüber hinaus bietet der Hersteller ein umfassendes Programm, das Vibrationszuführgeräte, Zentrifugalförderer, Vertikalhochbeschicker, Stufenförderer sowie Handhabungs- und Montagemaschinen umfasst.rd

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Handhabungstechnik

Ordnen mit Mechanik

Orientieren kleiner MassenteileSchließt man einmal Chargenprozesse wie das Erhitzen und Härten von Einzelteilen aus, dann müssen alle Werkstücke eine einheitliche Orientierung im Fertigungsprozess bekommen.

mehr...
Anzeige

Montagetechnik

Jeder Handgriff sitzt

Prozessoptimierung bei Handarbeitsplätzen. Mit dem Assistenzsystem Elam von Armbruster reduzierte Fluitronics Fehlerquote und Umrüstzeiten bei der Ventilblockmontage.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...

Flexibles Lichtband

LED von der Rolle

Das flexible Lichtband LLE Flex IP67 Excite von Tridonic bietet Schutz vor Staub und Wasser und kann in Feuchträumen wie Badezimmern installiert werden. Eine stabile Farbtemperatur ohne Farbortverschiebung lässt auch die Kombination mit anderen...

mehr...