Arbeitsplatzsystem

Bequem arbeiten

Mit einem Arbeitsplatzsystem erweitert Item Industrietechnik das Produktspektrum. Aufbauend auf Gestaltungsmöglichkeiten des MB-Systembaukastens entstand eine Auswahl von standardisierten Arbeitstischen mit besonderer Flexibilität. Dabei berücksichtigt der Hersteller die Anforderungen der Kunden an einen manuellen Arbeitsplatz, der in Werkgruppen oder in einer zeitgemäßen Fertigungsumgebung verkettet eingerichtet wird. Online unter http://www.arbeitstisch.item24.com können verschiedene Konfigurationen ausgewählt werden: Der Anwender findet das passende Tischgestell, die optimale Arbeitsfläche und optionales Zubehör durch Anklicken der vorgeschlagenen Varianten. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Arbeitsplatzsysteme

Merkmal Flexibilität

RK Rose+Krieger entwickelte auf der Basis eines kompletten Industriebaukastens ein spezielles Arbeitsplatzsystem. Mit den elektrisch höhenverstellbaren und individuell konfigurierbaren Easywork-Arbeitsplätzen bedient das Unternehmen vielfältige...

mehr...

Elam-Software

Gesamtpaket

Montagearbeitsplätze mit Werkerführung Der Global Player im Markt der erneuerbaren Energien nutzt Werkerführung von Armbruster Engineering mit Systemarbeitsplätzen von Bott zur Erhöhung der Flexibilität und Standardisierung.

mehr...

SSG

Norweger am Platz

Die SSG AS, Scandinavian Storage Group in Oslo, erweitert ihre europäischen Vertriebsaktivitäten und ist auch auf der Motek mit von der Partie. Der international tätige Anbieter von Arbeitsplatzsystemen, Lagertechnik, Archiv- und...

mehr...
Anzeige

Lean Production

Item startet Lernfabrik in Hannover

Lean Production live: Unter diesem Motto steht die Lernfabrik am Item-Standort in Hannover. Die Unternehmen und Factory Consultants bieten Seminare an, in denen Teilnehmer anhand der Fertigung eines realen Produkts die wichtigsten Lean-Methoden,...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...