Montage

Harte Böden

sind oft die Ursache für Fuß- und ­Rückenbeschwerden, Gelenkschmerzen und Kreislauferkrankungen. Das führt nicht selten zu nachlassender Leistung, höheren Unfallgefahren – und damit letztendlich zu steigenden Ausfallkosten. Dabei lässt sich das Problem mit einem elastischen Untergrund am Arbeitsplatz relativ einfach lösen.

Die Arbeitsplatzmatten dieses Herstellers aus Zweikomponenten-Polyurethan gibt es für Trocken- und Feuchtbereiche. Sie sind stoß- und rutschhemmend sowie trittschall- und wärmedämmend und verbessern somit den Stehkomfort. Ihre geschlossene stabile Oberfläche ist trocken und nass leicht zu reinigen, wobei gebräuchliche Reinigungsmittel verwendet werden können. Schon in der Standard-Ausführung erlauben sie das Abstellen von Paletten und lassen sich problemlos mit Hubwagen und Staplern befahren. Sie sind beständig gegen industrieübliche Öle, Säuren, Laugen, Bohrwasser, Farben, Fette und Kühlschmierstoffe.

Für besondere Anforderungen stehen diverse Varianten zur Verfügung, so zum Beispiel in antistatischer, brand- und rutschhemmender sowie in mikrobengeschützter Ausführung. rd

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Tag der Instandhaltung

FMB: Vortrags-Programm steht

Zur 14. FMB im November wird wieder ein Vortragsprogramm geboten. Am ersten Messetag, dem „Tag der Instandhaltung“, geht es unter anderem um die Online-Überwachung von Robotern oder die Unterstützung des Servicepersonals durch Augmented und Virtual...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von komplexen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...

Montagetechnik

Jeder Handgriff sitzt

Prozessoptimierung bei Handarbeitsplätzen. Mit dem Assistenzsystem Elam von Armbruster reduzierte Fluitronics Fehlerquote und Umrüstzeiten bei der Ventilblockmontage.

mehr...