Arbeitsplanungssystem HSplan

Fundierte Arbeitsplanerstellung

Mit HSplan stellt das Softwarehaus HSi aus Erfurt ein innovatives Arbeitsplanungssystem zur regel- und technologieorientierten Sollzeitermittlung vor. Vorgabezeiten, Arbeitspläne und Fertigungskosten stehen schnell und exakt zur Verfügung. Integrierte Verfahrensmodule enthalten bereits fertige Berechnungsbausteine mit hinterlegten, branchenüblichen Schnitt- und Zeitdaten. Spezielle Regelalgorithmen sorgen dafür, dass der Anwender nur wenige technologische und geometrische Daten eingeben muss; direkt nach der Eingabe erhält er die errechneten Planzeiten (Haupt-, Neben-, Rüstzeiten). Aus dem hohe Vorfertigungsgrad resultiert eine kurze Einführungszeit. Gleichzeitig sind alle Basiswerte und Regeln modifizierbar, um auch spezifische Besonderheiten abbilden zu können. Das Softwarepaket ist auf die Bedürfnisse des Maschinenbaus abgestimmt. Die Software kann in ein vorhandenes PPS-System integriert werden oder über eine Schnittstelle zu diesem kommunizieren. Für alle gängigen Fertigungsverfahren wie Drehen, Fräsen, Bohren, Schleifen, Erodieren, Schweißen und Montage hält der Anbieter Verfahrensmodule mit hinterlegten Schnitt- und Zeitwerten bereit. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Reinraum-Werkbank

Sauber gefertigt

Für viele Branchen ist das Produzieren und Fertigen von Bauteilen in einem sauberen oder partikelfreien Umfeld wichtig. Die Hauptanwendung der Spetec Reinraum-Werkbank oder Mini-Environment liegt im Bereich der optischen, elektronischen und...

mehr...

Hutschienenclip

Für schmale Montage

Richard Wöhr mit Sitz in Höfen an der Enz hat das Gehäuse-Zubehörprogramm um den mit nur 14 Millimetern Breite besonders schmalen Hutschienenclip Hutsclip/St/0005 erweitert. Der Hutschienenclip aus verzinktem Stahlblech eignet sich für die Montage...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Werkzeuge

Knipex-Zangenschlüssel wird größer

Knipex hat seinen Zangenschlüssel, der Zange und Schraubenschlüssel vereint, umfassend modifiziert. Das überarbeitete 180 Millimeter lange Modell ist leichter geworden und hat zwei zusätzliche Einstellpositionen für lückenloses Greifen bis 40...

mehr...
Anzeige

Intelligente Zangensysteme

Der Knoten macht’s

Der Zangenbaukasten von Tox Pressotechnik enthält bereits die Steuerung als zentralen Baustein. Nun ist der intelligente Busknoten ZVK als Bestandteil hinzugekommen. Er liefert sensorisch erfasste Daten an die Multi-Technologie-Steuerung, so lassen...

mehr...

Elektroschraubsystem

Von 0 auf 3.400 in unter 10 Sekunden

Elektroschraubsystem. Das Herzstück jeder Spritzgießmaschine ist die Schließeinheit. Für ihre Montage ist Präzision das oberste Gebot. Arburg verschraubt die Zuganker ihrer Allrounder-Spritzgießmaschinen mit einem Tensor-Schrauber von Atlas Copco.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Akkuwerkzeug

Für die Einhand-Montage

Desoutter bringt für die Montage kritischer Verschraubungen einen Einhand-Winkelschrauber auf den Markt. Mit einer Länge von etwa 30 Zentimetern und einem Gewicht von einem Kilogramm erleichtert der messwertgebergestützte EABS Montageprozesse.

mehr...

Drehmomentwerkzeuge

Es clickt noch mehr

Der Wuppertaler Schraubwerkzeughersteller Wera hat sein Sortiment an Drehmomentwerkzeugen erweitert. Die im vergangenen Jahr eingeführte Serie Click-Torque wurde um vier weitere Drehmomentwerkzeuge ergänzt.

mehr...