Arbeitsplanungssystem HSplan

Fundierte Arbeitsplanerstellung

Mit HSplan stellt das Softwarehaus HSi aus Erfurt ein innovatives Arbeitsplanungssystem zur regel- und technologieorientierten Sollzeitermittlung vor. Vorgabezeiten, Arbeitspläne und Fertigungskosten stehen schnell und exakt zur Verfügung. Integrierte Verfahrensmodule enthalten bereits fertige Berechnungsbausteine mit hinterlegten, branchenüblichen Schnitt- und Zeitdaten. Spezielle Regelalgorithmen sorgen dafür, dass der Anwender nur wenige technologische und geometrische Daten eingeben muss; direkt nach der Eingabe erhält er die errechneten Planzeiten (Haupt-, Neben-, Rüstzeiten). Aus dem hohe Vorfertigungsgrad resultiert eine kurze Einführungszeit. Gleichzeitig sind alle Basiswerte und Regeln modifizierbar, um auch spezifische Besonderheiten abbilden zu können. Das Softwarepaket ist auf die Bedürfnisse des Maschinenbaus abgestimmt. Die Software kann in ein vorhandenes PPS-System integriert werden oder über eine Schnittstelle zu diesem kommunizieren. Für alle gängigen Fertigungsverfahren wie Drehen, Fräsen, Bohren, Schleifen, Erodieren, Schweißen und Montage hält der Anbieter Verfahrensmodule mit hinterlegten Schnitt- und Zeitwerten bereit. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Schraubstrategie

Kunststoff fügen

Die Kunststoffdirektverschraubung hat sich im Bereich der mechanischen Verbindungstechnik bewährt und wird seit mehr als 30 Jahren erfolgreich eingesetzt. Verschraubungen in Kunststoff bekommen Anwender mit dem Koala-Verfahren von Desoutter in den...

mehr...
Anzeige

Produktion

Bearbeitung auf engem Raum

Bei den Bearbeitungszentren der Forte-65-Baureihe von Hedelius handelt es sich um Drei-Achs-Bearbeitungszentren mit großen Verfahrwegen bei kompakter Bauweise. Die Maschinen eignen sich durch Stabilität und Leistung für den Werkzeug- und Formenbau...

mehr...

Automationsstation

Speedy und intuitiv

Speedy 200 ist eine autarke und mobile Automationsstation mit integriertem Speicher und optionalen Zusatzfunktionen von Martin Systems. Sie ist kompakt ausgelegt und intuitiv zu bedienen.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Produktionsanlagen effizient und kostenoptimiert automatisieren
Hirata bietet sowohl schlüsselfertige Komplettanlagen als auch die Teilautomatisierung einzelner Produktionsschritte: Palettieren, Montieren, Messen/Prüfen, Kleben/Vergießen, Lasermarkieren usw. Dadurch können unterschiedlichste Aufgabenstellungen sowohl technisch als auch wirtschaftlich optimal gelöst werden. 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...

Richtmaschine

Bohrer automatisch richten

Die neue Richtmaschine RM-1000 von Föhrenbach ist eine hochautomatisierte Spezialmaschine zum Richten von Tieflochbohrern. Die Vorteile des maschinellen Richtens sind signifikant: So ist die Ausschussrate beim automatisierten Richten nachweislich...

mehr...