Arbeitsplanungssystem HSplan

Fundierte Arbeitsplanerstellung

Mit HSplan stellt das Softwarehaus HSi aus Erfurt ein innovatives Arbeitsplanungssystem zur regel- und technologieorientierten Sollzeitermittlung vor. Vorgabezeiten, Arbeitspläne und Fertigungskosten stehen schnell und exakt zur Verfügung. Integrierte Verfahrensmodule enthalten bereits fertige Berechnungsbausteine mit hinterlegten, branchenüblichen Schnitt- und Zeitdaten. Spezielle Regelalgorithmen sorgen dafür, dass der Anwender nur wenige technologische und geometrische Daten eingeben muss; direkt nach der Eingabe erhält er die errechneten Planzeiten (Haupt-, Neben-, Rüstzeiten). Aus dem hohe Vorfertigungsgrad resultiert eine kurze Einführungszeit. Gleichzeitig sind alle Basiswerte und Regeln modifizierbar, um auch spezifische Besonderheiten abbilden zu können. Das Softwarepaket ist auf die Bedürfnisse des Maschinenbaus abgestimmt. Die Software kann in ein vorhandenes PPS-System integriert werden oder über eine Schnittstelle zu diesem kommunizieren. Für alle gängigen Fertigungsverfahren wie Drehen, Fräsen, Bohren, Schleifen, Erodieren, Schweißen und Montage hält der Anbieter Verfahrensmodule mit hinterlegten Schnitt- und Zeitwerten bereit. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige