Montageanlagen

Fehler lückenlos nachweisen

Systemkompetenz ist für Sitec Industrietechnologie in Chemnitz Basis bei der Entwicklung intelligenter Lösungen für modulare Montagesysteme, Laser-Standard- und Laser-Sonderanlagen sowie Anlagen zur elektrochemischen Metallbearbeitung. Dabei stellt die Forderung nach Rückverfolgbarkeit (Traceability) in Produktionsprozessen und interner Prozessdokumentation hohe Ansprüche an die Software-Komponenten flexibler Montageanlagen. Speziell die Automobilindustrie fordert für die Herstellung sicherheitsrelevanter, funktionsbestimmender Komponenten eine lückenlose Erfassung und Archivierung qualitätsbestimmender Daten. Die Auswertbarkeit aller Informationen aus dem Prozess ist wesentlich. Sie ermöglicht eine gezielte Einflussnahme auf die Parameter der Produktion und damit die Sicherung des geforderten Qualitätsniveaus. Die Forderung einer anlagenintegrierten Traceability wurde durch die Erweiterung standardisierter MDE/BDE-Systeme realisiert; sie sind Grundbestandteil der flexiblen Montageanlagen von Sitec. Vordergründig dienen diese Systeme der Registrierung anlagenbedingter Ausfälle, die jedoch kundenspezifisch anpassbar sind. Durch den hohen Aufwand für die Realisierung solcher individuellen Datenerfassungsfunktionen entstand der Wunsch nach einer eigenständigen, leicht an die spezifischen Kundenforderungen anzupassenden Lösung – eines Anlagen-Traceability-Centers (ATC). Das Sitec-ATC wurde ausschließlich zur Erfassung, Archivierung und Auswertung der Prozess- und Fertigungsdaten des identifizierbaren Produkts entwickelt und kann als separate Einheit für eine oder mehrere Montageanlagen eingesetzt werden. Das System wurde in drei Module unterteilt, die eigenständig arbeiten. Sie operieren auf dem Datenbestand einer gemeinsamen SQL-Datenbank. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

News

Maschine ruft Smartphone

Das mobile Maschineninformationssystem Vario-Tab von Sitec meldet Betriebszustand, Auslastung, Ausbringung oder Störungen - der Nutzer hat mit diesem Tool sofort aktuelle Informationen über seinen Maschinenpark und kann gezielt darauf reagieren.

mehr...
Anzeige

Montagetechnik

Jeder Handgriff sitzt

Prozessoptimierung bei Handarbeitsplätzen. Mit dem Assistenzsystem Elam von Armbruster reduzierte Fluitronics Fehlerquote und Umrüstzeiten bei der Ventilblockmontage.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...

Flexibles Lichtband

LED von der Rolle

Das flexible Lichtband LLE Flex IP67 Excite von Tridonic bietet Schutz vor Staub und Wasser und kann in Feuchträumen wie Badezimmern installiert werden. Eine stabile Farbtemperatur ohne Farbortverschiebung lässt auch die Kombination mit anderen...

mehr...