Montage

Unter Spannung zu arbeiten

ist in der Energiewirtschaft heute Standard. Um trotzdem die Sicherheit der Monteure zu garantieren, ist entsprechendes Werkzeug notwendig, wie zum Beispiel der abgebildete Akkuschrauber mit Isolieradapter. Er eignet sich für Arbeiten an aktiven Teilen gemäß BGV A3 §§ 6 bis 8 und ermöglicht so Arbeiten unter Spannung bis ein Kilovolt. Er hat keine Kühlöffnungen und ist damit gefahrlos in der Nähe von aktiven Teilen einsetzbar. Da der Adapter die Isoliereigenschaften unterstützt, ist das komplette Werkzeug potentialfrei.

Auch das ruckartige Abreißen von Schrauben verliert seinen Schrecken. Das selbstabstützende Arbeitsprinzip des Schraubers hebt die Gegenmomente beim Anziehen auf und schont Sehnen und Gelenke. Da sperrige Gegenhalter entfallen, lässt sich das Werkzeug auch bei engen Platzverhältnissen einsetzen. Es ist mit einer Hand bedienbar, sodass der Monteur die andere Hand zur Materialführung frei hat.

Der Schrauber wird im Kunststoffkoffer geliefert. Zum Lieferumfang gehören der 14,4-Volt-Akku, der Isolieradapter, das elektronische Ladegerät (Ladezeit unter einer Stunde) sowie isolierte Werkzeugaufsätze für den gängigen Einsatzbereich in der Nieder- und Mittelspannung.rd

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Delvo Elektroschrauber

Schneller schrauben

Der Hamburger Hersteller und Servicepartner für Industriewerkzeuge Holger Clasen ersetzt sein Angebot an Schraubwerkzeugen der Linie Delvo durch eine vollkommen überarbeitete Modellreihe moderner rechts-linksdrehender Elektroschrauber.

mehr...

Montagetechnik

Dokumentiert schrauben

Clasen bietet mit seinen elektronisch gesteuerten Schraubern die Möglichkeit, das Schraub- und Überwachungsverfahren festzulegen. Die EC-Schrauber erledigen mehrere Arbeitsschritte wie das Anziehen der Schraube und die anschließende Kontrolle mit...

mehr...
Anzeige

Ein HMI-Meilenstein:

Der High-Performance-Taster

Der neue CANEO series10 von CAPTRON überzeugt durch Sensor Fusion Technology und sein weiterentwickeltes kapazitives Messprinzip. Er ist frei programmierbar (IO-Link) und einzigartig durch sein Design- und Funktionskonzept.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Design4AM-Projekt

Siemens: 3D-Druck für die Raumfahrt

Die Europäische Weltraumorganisation (ESA) hat Siemens Digital Industries Software und Sonaca damit beauftragt, Applikationen für die Konstruktion von Teilen in der Luft- und Raumfahrt zu entwickeln, die in additiver Fertigung aus Metall hergestellt...

mehr...

Automatische Montagezelle

Eine Zelle für die Seilbahn

Die Automatisierung erhöht die Qualität der einzelnen Produkte, gleichzeitig steigen die Anforderungen an die Anlagenbauer, die die automatisierten Fertigungsstraßen entwickeln sollen. Ein System für Komponenten von Synchronmotoren lieferte Hainzl...

mehr...

Werkzeuge

33 Helfer im Koffer

Der Steckschlüssel-Satz 1/4" von GEDORE redbietet 33 Helfer, die sich zum Heimwerken genauso wie für Reparaturen oder Wartungen an Kraftfahrzeugen und Motorrädern eignen.

mehr...