Montagetechnik

Puffern und beschicken

Der Accufeeder der Firma Rotzinger, Schweiz, ist eine kompakte Förderstation mit Zwischenspeicher. Das First-in First-out Prinzip sorgt für gleichbleibende Produktionsgeschwindigkeit und bedarfsgerechte Zufuhr zu den nachgelagerten Maschinen. Die Verknüpfung (Prozessentkopplung) von Produktionslinien mit Verpackungsmaschinen durch den Förderer sorgt für reibungslosen Materialfluss. So lässt sich die Produktivität und Linieneffizienz erhöhen. Mit einem Simulationsprogramm kann man die Verbesserung bei der Integration schon im Planungsstadium sehen. Die Maschine ist kompatibel zu allen gängigen Verpackungsmaschinen und Förderelementen, das nachträgliche Integrieren in bestehende Produktionslinien ist möglich. Es lassen sich auch zwei Maschinen gleichzeitig beschicken. Die kompakte Austragestation mit Produktpuffer eignet sich für die meisten gängigen Produkte aus vielen Industriebereichen. Die Waren liegen auf hygienischen Leichtbau-Gondeln und man kann sie optional kühlen oder erwärmen. Die Gondeln sind in zwei unabhängig betriebenen Ketten eingehängt und laufen parallel. Über die interessanten technischen Details informieren Sie sich am besten mit Hilfe der Kennziffer. ma

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

xetto® transportiert, hebt, verlädt und fährt mit

Die von HOERBIGER entwickelte mobile Ladehilfe xetto® klettert nach der Fahrzeugbeladung aus eigener Kraft auf die Ladefläche. Somit kann eine Person schwere Lasten am Einsatzort allein entladen und bewegen. Neu: xetto® wird als Arbeitsmittel für körperlich beeinträchtigte Menschen vom Integrationsamt gefördert.

mehr...
Anzeige

Bearbeitungszentrum

Zweite Generation am Start

Der Schweizer Werkzeugmaschinenhersteller Reiden Technik behauptet sich seit Jahren mit der Reiden RX10 auf dem internationalen Markt. Mit bemerkenswerten Optionen, etwa der patentierten Doppelantriebsspindel „DDT“, reagiert das Unternehmen...

mehr...