Robodev-Einbindung

Mint automatisiert den Schraubprozess

Mint bietet als neueste Entwicklung die Möglichkeit den Schraubprozess vollständig zu automatisieren. Mit linearen Bewegungsmodulen, die je nach Anforderungen modular mit Kamera, Greifern und Sicherheitstechnik erweitert und mit der Mint-Zuführtechnik kombiniert werden können, wird aus einem Handarbeitsplatz eine Montagezelle – ganz ohne Programmierkenntnisse.

Ein Delta Regis Druckluftschrauber ist in eine Roobodev-Applikation eingebaut. © Mint

Alle Komponenten können jederzeit neu kombiniert und programmiert werden um auf zukünftige Änderungen am Bauteil oder des Montagablaufs reagieren zu können. Mit einem Mixed-Signal-Schnittstellenmodul lassen sich die Komponenten außerdem in eine bereits bestehende Anlage einbinden, oder auch mit Komponenten anderer Hersteller kombinieren. Dafür sorgt eine Software, in der einzelne Programmabläufe und Komponenten per Drag and Drop miteinander kombiniert werden können. Automatische Schraubenzuführungen sorgen für eine rationelle Fertigung und verbesserte Taktzeiten. as

Anzeige
Anzeige
zurück zur Themenseite

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Ergonomischer Arbeitsplatz

Alles in Reichweite

Der Avero Kitting Arbeitsplatz eignet sich für das Gruppieren und Verpacken von Montage- oder Kleinteilesets, bei der Vorbereitung von Montagesätzen sowie beim Vereinzeln von Großgebinden in Kleinteilekisten.

mehr...