Item erweitert Portfolio

Mehr Möglichkeiten für Ergonomie am Arbeitsplatz

Item hat seine ergonomisch gestalteten Industriearbeitsplätze um zusätzliche Komponenten erweitert. Neu im Portfolio sind Halter für Rechner oder Werkzeuge, eine Medienleiste, ein Tuchabroller und eine Ablage für Stifte, Messer und weitere Materialien.

Item hat seine ergonomisch gestalteten Industriearbeitsplätze um zusätzliche Komponenten erweitert. © Item

Damit Arbeitsplätze an unterschiedliche Anforderungen angepasst werden können, erweitert Item kontinuierlich seinen Produktkatalog. Das Ziel: die Mitarbeiter in ihrer Tätigkeit unterstützen und entlasten. Durch die modulare und flexible Gestaltung lassen sich Arbeitsplätze perfekt auf die Mitarbeiter ausrichten. Dabei sorgen zahlreiche Komponenten auch für Sauberkeit und Struktur in Werk- und Produktionsstätten.

Der neue Thin Client Halter von item ermöglicht eine einfache Fixierung von Computern. © Item

Der neue Thin Client Halter beispielsweise ermöglicht eine einfache Fixierung von Computern. Der zweiteilige Halter wird platzsparend in der Nut 8 oder zwischen Monitor und Monitorhalter/-arm befestigt. Selbstklebende Schutzstreifen halten die IT-Geräte. Dabei lässt sich der Halter beliebig an unterschiedliche Gehäusegrößen anpassen.

Mit dem neuen Flexhalter 8 D23-D30 aus dem Haken- und Haltersystem des Unternehmens sind Werkzeuge innerhalb kürzester Zeit fixiert. Dafür sorgt eine Klemmung mit einem aus Elastomer bestehenden Band, das Werkzeuge mit einem Durchmesser von 23 bis 30 Millimeter umschließt.

Die Medienleiste Multi 5+USB Ladebuchse bietet fünf Schukosteckdosen, einen Leerschacht für Erweiterungen und zwei USB-Ports mit Ladefunktion. Somit stehen zahlreiche Stromanschlüsse für Leuchten oder Verlängerungskabel zur Verfügung und mobile Geräte können komfortabel aufgeladen werden. Die Montage der Medienleiste erfolgt mithilfe von Adaptern in der Systemnut 8 oder in Profilen mit dem Kabelkanal K56.

Anzeige

Neu im Portfolio für den Bereich Arbeitsplatzsysteme sind darüber hinaus der Tuchabroller 280 D150 und die Ablage 280x125. Der Tuchabroller passt in die Nut 8 und ist mit zwei Schrauben schnell fixiert. Handelsübliche Tuchrollen mit einem Durchmesser bis zu 150 Millimeter lassen sich damit direkt am Arbeitsplatz anbringen. Eine integrierte Abreißkante ermöglicht ein leichtes Abtrennen einzelner Papiertücher.

Und damit Utensilien wie Stifte, Schere oder Messwerkzeuge sicher und ordentlich verstaut werden können, bietet Item die Ablage 280x125 an. Sie ist ebenfalls mit zwei Schrauben in der Nut 8 montiert und hat einen umlaufenden Rand mit abgeschrägter Entnahmekante. as

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Elektro-Mehrwege-Seitenstapler

Zwei neue Phoenixe

Von Hubtex kommen zur Logimat zwei neue Fahrzeugserien mit Industrie 4.0-Features. Das Fuldaer Unternehmen hat seinen Baukasten für Elektro-Mehrwege-Seitenstapler überarbeitet und die Entwicklungsplattform Phoenix entwickelt.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Elektrostapler

E-Stapler statt V-Stapler

Ein Highlight bei Still wird der neue RX 60 sein, der auf der Logimat erstmals der breiten Öffentlichkeit präsentiert wird. Der Elektrostapler bietet in der Gewichtsklasse 2,5 bis 3,5 Tonnen Fahrgeschwindigkeiten bis 21 Kilometer pro Stunde und...

mehr...

Manuelle Handhabung

Für Ergonomie und Kollaboration

Bei Schmalz liegt der Schwerpunkt auf der Logimat auf der Handhabungstechnik. Dazu zählen beispielsweise Konzepte für niedrige Raumhöhen: Dank der Schleppkette V-Chain gewinnt der Jumboflex am Flachausleger wertvolle Zentimeter unterhalb des...

mehr...