handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Handhabung> Montagetechnik>

Linear Motion Units - Schnell montiert

Drehtisch für WerkzeugmaschinenPräzises Positionieren von Flugzeugteilen

Peiseler_Spannkubus

Wenn es um die Positionierung von Werkstücken in Werkzeugmaschinen geht, ist Präzision gefragt – ob diese tonnenschwer sind oder nur wenige Gramm wiegen. Wender, Drehtische oder Zweiachs-Schwenkeinrichtungen sind das Herz eines Bearbeitungszentrums. Wie leistungsstark diese Teilgeräte sind, zeigen Anwendungen im Flugzeugbau.

…mehr

Linear Motion UnitsSchnell montiert

Von der Konfiguration bis zum Praxiseinsatz: Mit Linear Motion Units zeigt Item eine Lösung, die den Engineering-Prozess vereinfacht. Diese besteht aus einem Portfolio von mehr als 60 Einzelkomponenten: Linearachsen, Motoren, Steuerungen und Getriebe samt manipulationssicherer Verkabelung, aufeinander abgestimmt und untereinander kompatibel.

sep
sep
sep
sep
Linear Motion Units

Das Komplettsystem für automatisierte Lineartechnik besteht aus der Online-Software Motiondesigner und der Inbetriebnahme-Software Motionsoft. Über den Motiondesigner formulieren Kunden ihre individuelle Transportaufgabe. Aus mehr als 1.400 möglichen Kombinationen wird die passende Lösung berechnet. Im Hintergrund werden technische Daten berücksichtigt, etwa thermische Auslastung, Betriebslast, Hub und Geschwindigkeit. Die Komplettlösung wird nach wenigen Tagen einbaufertig und vorkonfiguriert geliefert. as

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

MiniTec-New-York

Inhouse-AngeboteMinitec eröffnet Werk in USA

Minitec setzt weiter auf Internationalisierung und eröffnet ein neues Werk im US-Bundesstaat New York. Das moderne Gebäude sollattraktive Arbeitsbedingungen für 40 Mitarbeiter bieten. Außerdem sind Weiterbildungsmaßnahmen nach deutschem Vorbild geplant.

…mehr
KoKoMo-Demonstrator

Kollaborative MontageArbeiten im Verbund

Kollaborative Montage variantenreicher Produkte. Im Forschungsprojekt „KoKoMo“ beschäftigen sich insgesamt elf Partner mit der Fragestellung, wie die kollaborative Montage in das Product Lifecycle Management integriert werden kann.

…mehr
Werksitz-Werkstar

Ergonomische ArbeitsplätzeSitzt wie angegossen

Mit dem Werkstar hat Werksitz einen Arbeitsstuhl entwickelt, der sich individuell an unterschiedliche Körperproportionen anpassen lässt. Die synchron verstellbare Sitz- und Lehnenneigung sorgt für eine Stärkung der Rückenmuskulatur und eine Entlastung der Bandscheiben. Die Stühle können online konfiguriert werden.

…mehr
MRK-Planung

MRK-PlanungMethodische Lücke schließen

Planung gemeinsamer Arbeitsplätze von Mensch und Roboter. Planung und Integration von Robotersystemen, mit denen der Mensch in laufenden Produktionsprozessen sicher zusammenarbeiten kann, sind noch kompliziert.

…mehr
Montagearbeitsplatz

Mensch-Roboter-KollaborationAuf ein Wort mit dem Arbeitsplatz

Arbeitsplatz 4.0. Die Next-Level-Mensch-Roboter-Kollaboration, die IBG entwickelt hat, dient der Gestaltung des Montagearbeitsplatzes. Der Benutzer wird durch eine 3D-Kamera erkannt, das Arbeitsumfeld stellt sich automatisch auf ihn ein.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige