handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Handhabung> Montagetechnik>

Klebezelle - Verkleben im Minutentakt

Elektronik-GehäuseRobuste Alu-Gehäuse nach Kundenwunsch

Rose-AluFormPlus

Das robuste Elektronik-Gehäuse Aluformplus von Rose Systemtechnik eignet sich für eine Vielzahl von Anwendungen im Sichtbereich – selbst in rauer Industrieumgebung.

…mehr

KlebezelleVerkleben im Minutentakt

Ein Beispiel dafür, wie sich selbst einfache Montage- und Klebevorgänge automatisieren lassen, ist die Anlage MSR 211465 von Martinmechanic. Mit ihr werden Konfektionskabel auf Möbelteile geklebt. Die Zykluszeit für einen Arbeitsgang auf dem Rundtisch beträgt gerade mal eine Minute.

sep
sep
sep
sep
Klebezelle

Die Anlage ist für die Serienfertigung so flexibel ausgerichtet, dass die Bauteilträger in Größe und Form jederzeit variieren können. Sind sie weniger als 600 Millimeter lang, können sogar zwei auf einmal bearbeitet werden. Für das feine Auftragen der Klebelinie auf die Kunststoffteile ist ein Sechs-Achs-Roboter vom Typ Kuka KR 30 im Einsatz, der die Anforderungen an die Bahngenauigkeit erfüllt. Er hat eine Reichweite von 2,50 Meter. Mit 4,50 Meter Breite und fünf Meter Länge ist die Anlage fast quadratisch. Im Innern füllt sie der Rundschalttisch mit einem Durchmesser von 3,50 Meter annähernd aus.

Dieser Rundschalttisch ist in vier Stationen eingeteilt. Bedient wird er von zwei Arbeitsplätzen aus. An der ersten Station legt der Werker das Kabel in den unteren Teil der Formaufnahme. Dafür gibt es einen Anschlag, damit es stets richtig positioniert ist. Der Kunststoffträger, auf den das Kabel aufgeklebt wird, wird in den oberen Teil der Formaufnahme eingelegt und durch einen Vakuumsauger gehalten. Oberer und unterer Teil der Formaufnahme tauschen dann ihre Position, damit die Heißkleberaupe vom Roboter an der dritten Station säuberlich in der Waagerechten auf den Bauteilträger aufgetragen werden kann. Danach schließt sich die Formaufnahme. Träger und Kabel werden aufeinandergepresst und exakt verklebt. Schon nach 15 Sekunden öffnet sich die Formaufnahme wieder, und der Rundschalttisch taktet um 90 Grad weiter zur vierten Station, wo die Klebenaht durch eine Kamera auf ihre Genauigkeit hin überprüft wird.

Anzeige

Die fertigen Kunststoffteile wandern zurück zur zweiten Station. Sollte zu viel oder zu wenig Kleber aufgetragen worden sein, erkennt der Werker dies auf dem Monitor. Während der Bediener anschließend den neuen Kunststoffträger einlegt, bereitet sein Kollege an der ersten Station wieder das Konfektionskabel vor – der Klebevorgang beginnt von vorn. Herzstück dieser Anlage ist eine SPS vom Typ S7-1500.  pb

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Tischlötroboter

SoldersmartLöten am Tisch

Der Soldersmart ist ein multifunktioneller Tischlötroboter von Elmotec, der sich für den Zwei- bis Drei-Schichtbetrieb eignet. Das Fertigungsverfahren ist prozessüberwacht, wird dokumentiert und kann rückverfolgt werden.

…mehr
Drehmomentschlüssel

DrehmomentschlüsselArbeiten unter Spannung

Branchenübergreifend werden Spezialwerkzeuge für das Arbeiten an spannungsführenden Bauteilen. Gedore führt in seinem Sortiment der schutzisolierten Werkzeuge unter anderem den VDE-Drehmomentschlüssel 4508-05.

…mehr
Packarbeitsplätze

MontagetechnikBesser packen

Packarbeitsplätze von Treston wollen dem Anwender ein Höchstmaß an Flexibilität bieten. Auf Grundlage des Konzeptes, auf dem alle Treston-Arbeitsplatzsysteme aufbauen, lassen sich Bauteile und Komponenten sowie Zubehör frei miteinander kombinieren.

…mehr
Item-Lernfabrik

Lean ProductionItem startet Lernfabrik in Hannover

Lean Production live: Unter diesem Motto steht die Lernfabrik am Item-Standort in Hannover. Die Unternehmen und Factory Consultants bieten Seminare an, in denen Teilnehmer anhand der Fertigung eines realen Produkts die wichtigsten Lean-Methoden, ihre Anwendungen und deren positiven Auswirkungen auf die Leistungsfähigkeit kennenlernen.

…mehr
Tox Pressotechnik Tschechien

InternationalisierungTox Pressotechnik: Neue Töchter in Tschechien und Mexiko

Mit neuen Niederlassungen in Tschechien und Mexiko setzt Tox Pressotechnik seine Internationalisierungs-Strategie fort.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige