Kabelverschraubung Euro-Top QF

Sicher verbunden

Die Kabelverschraubung Euro-Top QF erspart Anwendern künftig bis zu 85 Prozent ihrer Montagezeit. Durchgangsbohrungen befinden sich oft an schwer zugänglichen Stellen, etwa im Innenbereich von Schaltschränken oder Elektronikgehäusen. Das führt bei Kabelverschraubungen mit herkömmlichen Anschlussgewinden zu Problemen, denn oft muss von der Innenseite eine Gegenmutter am Anschlussgewinde der Verschraubung umständlich befestigt werden. Mit der Euro-Top QF und einer speziellen Montagezange wird die Gegenmutter nunmehr von der Außenseite in die Durchgangsbohrung eingeführt und festgeklemmt. Die so entstehende Verbindung ist sicher und lässt sich im Bedarfsfall ohne Werkzeug von der Gehäuseinnenseite wieder lösen. Die einfache Montage und die Zeitersparnis sind Vorteile für Unternehmen aus verschiedenen Wirtschaftszweigen. Die Euro-Top QF besteht aus Polyamid und ist temperaturbeständig von minus 20 bis plus100 Grad Celsius. Die integrierte Zugentlastung erfüllt darüber hinaus die Schutzart IP68 – das Modul ist also staub- und wasserdicht. Es eignet sich für Durchgangsbohrungen der Größen M12, M16, M20, M25, M40 und M50 bei Gehäusewandstärken 1,0 bis 2,5 und 2,5 bis 4,0 Millimeter. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kabelverschraubungssystem KVT

Verschwendet nichts

Mit dem Kabelverschraubungssystem KVT lassen sich bereits konfektionierte Leitungen einführen und abdichten. Das System besteht aus zwei Hälften. Eine passende, geschlitzte Kabeltülle für Leitungsdurchmesser von zwei bis 34 Millimeter wird je nach...

mehr...

Spezialschlüssel

Der Spezielle

Natus in Trier stellt einen Spezialschlüssel für sicheres Festziehen einer Kabelverschraubung in Übergrößen vor. Das Unternehmen als Anbieter von maßgeschneiderten elektrotechnischen Gesamtlösungen liefert Niederspannungs- und...

mehr...

News

Mag es kalt und warm

Kabelverschraubungen schützen vor mechanischen Einflüssen, Staub und Feuchtigkeit, indem sie ein Kabel fest und dicht mit dem Gehäuse verbinden. Je nach Einsatzgebiet gibt es unterschiedliche Ausführungen.

mehr...

Wanddurchführungen Quickon

Durch die Wand

Die Wanddurchführungen Quickon aus der Produktfamilie Quickon Power Distribution von Phoenix Contact gibt es jetzt mit geräteseitigem Push-In-Anschluss. Damit ist der Anschluss von Verbrauchern an schwer zugänglichen Orten, etwa über Kopf oder in...

mehr...
Anzeige

Druckausgleichselemente

Mehr Luft durch Membran

Die Druckausgleichselemente (DAE) der vierten Generation von RST bieten Anwendern entscheidende Vorteile, versichert der Anbieter. Die weiterentwickelten Produkte haben nun eine Membran, die einen höheren Luftdurchsatz ermöglicht als die...

mehr...

Elektrische Komponenten

Stoppen ohne Luft

Von Stein kommt eine Lösung, die die Effizienz von Montageanlagen weiter verbessert: elektrische Stopper, die dazu beitragen, den Anteil an teuren pneumatischen Komponenten zu reduzieren.

mehr...

Längstransfersystem

Montage im Fluss

Es ist immer wieder eine Grundsatzentscheidung, die der Sondermaschinenbauer Fischer Innomation bei seinen Projekten treffen muss: Rundtransfer- oder Längstransfersystem? Das Unternehmen konzipiert beide Montagesystemarten – je nachdem, was sich...

mehr...