Messedoppel in Leipzig

Intec und Z weiter gewachsen

Der Messeverbund Intec und Z 2019 ist erfolgreich mit gestiegenen Aussteller- und Besucherzahlen zu Ende gegangen. Der Termin für die kommende Ausgabe im Jahr 2021 steht auch schon fest.

© Leipziger Messe / Tom Schulze

24.400 Besucher aus 41 Ländern (2017: 24.200 Besucher aus 35 Ländern) informierten sich auf dem internationalen Branchentreff für die Fertigungstechnik in der Metallbearbeitung und Zulieferindustrie. 1.324 Aussteller aus 31 Ländern (2017: 1.382 Aussteller aus 30 Ländern) präsentierten auf einer gewachsenen Ausstellungsfläche, die über 70.000 Quadratmeter umfasste, Produkte, Neuheiten und Weiterentwicklungen.

Neben dem Ausstellerangebot wurden die aktuellen Themen der Branche auch im begleitenden Fachprogramm aufgegriffen. Bei den Sonderschauen mit Fachforen zu den Themen Additiv + Hybrid sowie Sensorik konnten die Fachleute sich zu Lösungsansätzen für die anstehenden Herausforderungen inspirieren lassen. Zum ersten Mal wurde das Fachforum „new mobility“ ausgerichtet. Die Themen ressourceneffiziente Produktion und Digitalisierung sowie die Wege zur Marktführerschaft von Hidden Champions waren ebenfalls wichtige Bestandteile des Fachprogramms. Der Fachkräftetag am letzten Messetag ermöglichte gezielte Kontakte zwischen Ausstellern und dem fachlichen Nachwuchs.

Vom 2. bis 5. März 2021 wird die nächste Ausgabe des Messeverbunds Intec und Z auf der Leipziger Messe ausgerichtet. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

xetto® transportiert, hebt, verlädt und fährt mit

Die von HOERBIGER entwickelte mobile Ladehilfe xetto® klettert nach der Fahrzeugbeladung aus eigener Kraft auf die Ladefläche. Somit kann eine Person schwere Lasten am Einsatzort allein entladen und bewegen. Neu: xetto® wird als Arbeitsmittel für körperlich beeinträchtigte Menschen vom Integrationsamt gefördert.

mehr...

Bearbeitungszentrum

Zweite Generation am Start

Der Schweizer Werkzeugmaschinenhersteller Reiden Technik behauptet sich seit Jahren mit der Reiden RX10 auf dem internationalen Markt. Mit bemerkenswerten Optionen, etwa der patentierten Doppelantriebsspindel „DDT“, reagiert das Unternehmen...

mehr...
Anzeige

Bedienbarkeit

Die Universelle neu aufgelegt

Werkzeugfräsmaschine. Die Volz FUS 32-Servo ist eine universelle Werkzeugfräsmaschine der neusten Generation aus dem Hause Volz. Das neue Maschinenkonzept aus Deutschland basiert auf der Euro-Mill FUS 32 und wird auf der Intec präsentiert.

mehr...

Winkelschleifer

Nächste Generation des Schleifens

Fein bringt zwei neue Akku-Winkelschleifer auf den Markt, die überall dort zum Einsatz kommen, wo Mobilität und hohe Leistung gefragt sind. Die handlichen Akku-Winkelschleifer sind für effektive Trenn-, Schleif- und Entgratarbeiten im Montageeinsatz...

mehr...