Impulsschrauber

as,

Ergonomischer Impuls

Uryu hat unter Berücksichtigung von Ergonomie-Aspekten für eine hohe Produktivität in der Montage viele Neuerungen bei seinen Impulsschraubern eingeführt. Die Schrauber der UAT/UA und ULT/UL Serien sind leicht und leistungsfähig.

Die Schrauber der UAT/UA- und ULT/UL-Serien sind mit die leichtesten und leistungsfähigsten am Markt und setzen neue Maßstäbe in Punkto Gewicht und Baugröße. (Bild: Mint)

Aber auch in Ergonomie und Genauigkeit seien diese Schrauber erste Wahl, so Uryu-Partner Mint. Gerade eine schlechte Gewichtsverteilung kann das Handgelenk des Werkers auf Dauer zur Speiche hin beugen sowie bestimmte muskulo-skeletale Strukturen einer längeren statischen Belastung aussetzen. Vibrationen können zudem das neuro-vaskuläre System der Hand schädigen. Das Entlastungsventil „Auto relief“ regelt den Bypass zwischen Kammern mit hohem und niedrigem Öldruck. Bei konventionellen Impulszellen ist dieser Bypass fix. Das bedeutet, der Druckausgleich erfolgt unabhängig vom Stand der Verschraubung.

Das „Auto-relief”-Ventil regelt nun den Druckausgleich in Abhängigkeit vom Schraubverlauf. Das ermöglicht einen idealen Anstieg des Drehmomentverlaufs und geringe Rückschlagverluste, die bei jedem Puls erzeugt werden. Damit kann die Impulszelle schneller weiterdrehen und den nächsten Puls erzeugen. Die Pulse rücken zusammen und die gesamte Schraubzeit wird kürzer. Das Ventil kommt in den Modellen der Serie UAT, UA, UDBP-TA zum Einsatz. Bei der Konstruktion der Handgriffe und Starter der neuen Generation wurde auf eine natürliche und bequeme Handhaltung geachtet. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Mobiles Robotersystem

Helmo steckt

Oft wird über mobile Roboterassistenten diskutiert, in der Praxis sind sie jedoch kaum anzutreffen. Stäubli Electrical Connectors setzt sie bereits mit Erfolg ein und ist von der Flexibilität, die die Assistenten in die Montage bringen, begeistert.

mehr...
Anzeige

Arbeitsplätze

Ergonomie spart Kosten

Mit einer Auswahl an Hubsäulen und Antrieben realisieren Kunden von Baumeister & Schack dynamische Steh-/Sitz-Arbeitsplätze und Hubeinrichtungen mit elektromotorischen und elektronisch gesteuerten Höhenverstelltechniken.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Produktionsanlagen effizient und kostenoptimiert automatisieren
Hirata bietet sowohl schlüsselfertige Komplettanlagen als auch die Teilautomatisierung einzelner Produktionsschritte: Palettieren, Montieren, Messen/Prüfen, Kleben/Vergießen, Lasermarkieren usw. Dadurch können unterschiedlichste Aufgabenstellungen sowohl technisch als auch wirtschaftlich optimal gelöst werden. 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...

Montagetechnik

Jeder Handgriff sitzt

Prozessoptimierung bei Handarbeitsplätzen. Mit dem Assistenzsystem Elam von Armbruster reduzierte Fluitronics Fehlerquote und Umrüstzeiten bei der Ventilblockmontage.

mehr...