High Performance Milling

Aus HPM wird Nmill

Seit mehr als 20 Jahren werden beim Chemnitzer Werkzeugmaschinenbauer Niles-Simmons vertikale Bearbeitungszentren entwickelt und gefertigt. Die Firma, die am Markt hauptsächlich als Hersteller von CNC-Drehmaschinen, Schrägbett-Dreh-Fräs-Bearbeitungszentren und Sondermaschinen bekannt ist, vertreibt diese vertikalen Bearbeitungszentren bisher auf Basis eines Kooperationsvertrages unter dem Markennamen HPM für High Performance Milling über die Schweizer Firma Mikron (heute GF Machining Solutions). 

Nmill1400T © Niles-Simmons

Mit der geplanten Eigenfertigung der heute in Chemnitz gefertigten Baugrößen HPM1150, HPM1350 und HPM1850 durch GF innerhalb der im neuen Schweizer Werk in Biel geplanten Mill-P-Baureihe endet zwar die Zusammenarbeit beider Firmen nicht, aber Niles-Simmons geht eigene Wege bei der Vermarktung der HPM-Maschinen. Als erster Schritt wurde unter dem Niles-eigenen Markennamen Nmill die kleine Baugröße als Nmill 1400 überarbeitet und neben einem Steuerungsupgrade auf TNC640 mit einer optionalen Drehfunk-tionalität versehen. Das bewährte Maschinenkonzept wurde in der HSK63-Ausführung mit einem 1.000-Millimeter-Rundtisch mit drehmomentenstarkem Direktantrieb ausgerüstet. Damit kann die Nmill 1400T mit bis zu 500 Umdrehungen pro Minute Tischdrehzahl und einer klemmbaren 38-Kilowatt-Spindel Komplett-Bearbeitungsaufgaben einschließlich Fräs-Drehfunktionalität übernehmen. as

Intec, Halle 2, Stand B06/C05

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Bearbeitungszentrum

Zweite Generation am Start

Der Schweizer Werkzeugmaschinenhersteller Reiden Technik behauptet sich seit Jahren mit der Reiden RX10 auf dem internationalen Markt. Mit bemerkenswerten Optionen, etwa der patentierten Doppelantriebsspindel „DDT“, reagiert das Unternehmen...

mehr...
Anzeige

Ein HMI-Meilenstein:

Der High-Performance-Taster

Der neue CANEO series10 von CAPTRON überzeugt durch Sensor Fusion Technology und sein weiterentwickeltes kapazitives Messprinzip. Er ist frei programmierbar (IO-Link) und einzigartig durch sein Design- und Funktionskonzept.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Bedienbarkeit

Die Universelle neu aufgelegt

Werkzeugfräsmaschine. Die Volz FUS 32-Servo ist eine universelle Werkzeugfräsmaschine der neusten Generation aus dem Hause Volz. Das neue Maschinenkonzept aus Deutschland basiert auf der Euro-Mill FUS 32 und wird auf der Intec präsentiert.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Winkelschleifer

Nächste Generation des Schleifens

Fein bringt zwei neue Akku-Winkelschleifer auf den Markt, die überall dort zum Einsatz kommen, wo Mobilität und hohe Leistung gefragt sind. Die handlichen Akku-Winkelschleifer sind für effektive Trenn-, Schleif- und Entgratarbeiten im Montageeinsatz...

mehr...

Schraub- und Zuführtechnik

Prozesssichere Montage

Industrielle Montageanlagen aus der Schraub- und Zuführtechnik bestehen aus diversen komplexen Komponenten, die perfekt zusammenspielen müssen. Um Schnittstellenprobleme zu vermeiden, bietet Deprag Schulz Systembestandteile aus einer Hand an.

mehr...

Berechnungsprogramme

Welcher Dämpfer darf’s denn sein?

ACE Stoßdämpfer zeigt neue Onlinetools, die Anwendern dabei helfen, die passende Lösung selbst zu konfigurieren und direkt zu bestellen. Zu sehen sind auch Lösungen aus den Bereichen Dämpfungs- und Schwingungstechnik, Geschwindigkeitsregulierung und...

mehr...