Fertigungslinie

Modularer Materialfluss

Mit der Materialflusslösung Moduline von Treston lassen sich Fertigungslinien ohne hohen konstruktiven Aufwand flexibel installieren. Es können Fertigungslinien nach dem I-Prinzip, L-Prinzip und U-Prinzip aus standardisierten Modulen aufgebaut werden.

Mit Moduline können Fertigungslinien nach dem I-Prinzip, L-Prinzip und U-Prinzip aus standardisierten Modulen aufgebaut werden. (Bild: Treston)

Moduline senkt die Produktionskosten, indem es die Prozessschritte trennt. Materialzuführung und Montage werden isoliert voneinander betrachtet. Der Montageprozess wird nach dem „One-piece-flow“-Prinzip durchgeführt, der Materialfluss nach dem „First-in-first-out“-Prinzip. Auftragsspitzen fängt ein Kanban-Vorhalteystem auf. Leere Kisten gehen auf einer gegenläufigen Bahn zurück an den Materialbedarf und lösen eine neue Materialbestellung aus.

Eine Moduline-Fertigungslinie besteht aus fünf standardisierten Transfermodulen, die wahlweise aus Arbeitsstationen mit Hubstation oder Drehstation, verschiedenen Transferverlängerungen oder Kurven bestehen; durch Hinzufügen oder Wegnehmen weiterer Module ist die Linie jederzeit beliebig veränderbar. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Wearables

Handschuh reduziert Fehler

Proglove, Spezialist für Industrie-Wearables, hat seine neuen Handschuhscanner vorgestellt. Die intelligenten Barcodescanner der Münchner kommen bereits bei Industrieunternehmen wie Kuka, Bosch, Festo oder ThyssenKrupp zum Einsatz – und zwar überall...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Möbelsystem

Der Connector macht´s

Das Arbeitsplatz- und Möbelsystem Elneos Connect von Erfi (Ernst Fischer) basiert auf einem L-Basisprofil aus Aluminium, das weitere Profile für unterschiedliche Anwendungen aufnehmen kann und dadurch den Arbeitsplatz flexibel macht.

mehr...

Montagetechnik

Smarte Teamarbeit

Mit Modulen von Suspa lassen sich diverse Variationen an Sitz-Steh-Arbeitsplätzen realisieren. Aus Baukastenkomponenten können je nach Platzbedarf und individueller Anforderung vier verschiedene Tischuntergestelle gebaut werden: Fix Frame, Vari...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Datenerfassung

Holster und Köcher für Scanner

Böckenholt beliefert Hersteller und Distributoren von MDE-Geräten mit Taschen und Tragevorrichtungen für die professionelle Handhabung. Der Zulieferer fertigt für Scanner, Handhelds und Tablets nicht nur Holster und Köcher, sondern entwickelt...

mehr...