Ergonomisch Arbeiten

Tragarmsysteme für Industrie-PCs

Neben bestehenden Möglichkeiten zur Montage bietet das Unternehmen Noax auch die Möglichkeit, seine Industrie-PCs mit einem Tragarmsystem von Rittal zu kombinieren.

Für eine flexible und ergonomische Arbeitsplatzgestaltung: Noax Industrie-PC mit Tragarmsystem © Noax

Unterschiedliche Blickwinkel zur Maschine, großes oder kleines Bedienpersonal – dank der Kombination von Noax Industrie-PCs mit Tragarmsystemen kann der Arbeitsplatz optimal gestaltet werden. So können die konfigurierbaren Tragprofile von Rittal je nach vor Ort und Situation angepasst werden. Ob Auslegerarme, Wandkonsole oder Bodenbefestigung, ob starr oder schwenkbar um ergonomisches Arbeiten zu möglichen.

Die Multi-Touch-Technologie (PCAP) mit Funktionalität bis an den äußersten Rand ermöglicht eine schnelle und fehlerfreie Dateneingabe. Unterstützt wird das ergonomische Arbeiten durch die zuverlässige Bedienbarkeit des Industrie-PCs mit Arbeitshandschuhen. Zusätzlich kann die widerstandsfähige, aus gehärtetem Sicherheitsglas bestehende Front mit integrierten LED-Multifunktionstasten intuitiv über das User-Interface nSmart angepasst werden. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Logistikterminal

Mit dem Rechner unterwegs

Noax hat ein Logistikterminal speziell für die Bedürfnisse in der Lagerlogistik entwickelt. Auf Basis des Industrie-PC der Serie C12 ist das Terminal so konzipiert, dass es den Anforderungen auf Flurförderfahrzeugen, Gabel- und Seitenstaplern...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Ergonomischer Arbeitsplatz

Alles in Reichweite

Der Avero Kitting Arbeitsplatz eignet sich für das Gruppieren und Verpacken von Montage- oder Kleinteilesets, bei der Vorbereitung von Montagesätzen sowie beim Vereinzeln von Großgebinden in Kleinteilekisten.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige