Drehmomentwerkzeuge

Es clickt noch mehr

Der Wuppertaler Schraubwerkzeughersteller Wera hat sein Sortiment an Drehmomentwerkzeugen erweitert. Die im vergangenen Jahr eingeführte Serie Click-Torque wurde um vier weitere Drehmomentwerkzeuge ergänzt.

Die Drehmomentwerkzeuge Click-Torque XP haben voreingestellte Drehmomente. © Wera

Bei den neuen Schraubenschlüsseln Click-Torque XP ist das Drehmoment auf einen der vier Werte 2,5, 5, 10, 15 oder 20 Newtonmeter voreingestellt. Dies ist besonders für solche Anwendungen wichtig, bei denen konstant dasselbe Drehmoment benötigt wird und Wiederholgenauigkeit gefordert ist. Ein unbeabsichtigtes Verstellen ist dabei praktisch ausgeschlossen, da sich die Voreinstellung nur mit einem definierten Aufwand auf einen neuen Drehmomentwert ändern lässt. Die vier neuen Drehmomentschlüssel für auswechselbare Werkzeuge sind mit Innenvierkant-Aufnahmen für den Rechts- und Links-Anzug ausgestattet. Darüber hinaus wird der einstellbare Click-Torque-Schlüssel C 3 nun auch in einem kompakten Werkzeugsatz angeboten. Das Set besteht neben dem Drehmomentschlüssel aus einer Verlängerung, vier Nüssen mit den Schlüsselweiten 10, 13, 17 und 19 Millimeter sowie vier Torx-Bits und drei Hex-Plus-Innensechskant-Bits mit Haltefunktion. Der einstellbare Drehmomentbereich des Schlüssels liegt zwischen 40 und 200 Newtonmeter. Wie bei allen Drehmomentschlüsseln aus der Click-Torque-Serie bietet auch der C 3 den charakteristischen Doppel-„Click“: Der Schraub-stopp-„Click“ ist eine hör- und fühlbare Auslösung, wenn das eingestellte Drehmoment erreicht ist. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Reinraum-Werkbank

Sauber gefertigt

Für viele Branchen ist das Produzieren und Fertigen von Bauteilen in einem sauberen oder partikelfreien Umfeld wichtig. Die Hauptanwendung der Spetec Reinraum-Werkbank oder Mini-Environment liegt im Bereich der optischen, elektronischen und...

mehr...

Hutschienenclip

Für schmale Montage

Richard Wöhr mit Sitz in Höfen an der Enz hat das Gehäuse-Zubehörprogramm um den mit nur 14 Millimetern Breite besonders schmalen Hutschienenclip Hutsclip/St/0005 erweitert. Der Hutschienenclip aus verzinktem Stahlblech eignet sich für die Montage...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Hybrid-Linearsystem

Leicht zur Seite

Um Türen, Monitore oder auch Panels zu verschieben, werden Linearsysteme gerne an der Maschinenwand eingesetzt. Damit die Linearführungen die seitlichen Kräfte besser aufnehmen können, hat Igus ein Hybrid-Linearsystem entwickelt.

mehr...
Anzeige

Werkzeuge

Knipex-Zangenschlüssel wird größer

Knipex hat seinen Zangenschlüssel, der Zange und Schraubenschlüssel vereint, umfassend modifiziert. Das überarbeitete 180 Millimeter lange Modell ist leichter geworden und hat zwei zusätzliche Einstellpositionen für lückenloses Greifen bis 40...

mehr...

Intelligente Zangensysteme

Der Knoten macht’s

Der Zangenbaukasten von Tox Pressotechnik enthält bereits die Steuerung als zentralen Baustein. Nun ist der intelligente Busknoten ZVK als Bestandteil hinzugekommen. Er liefert sensorisch erfasste Daten an die Multi-Technologie-Steuerung, so lassen...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Elektroschraubsystem

Von 0 auf 3.400 in unter 10 Sekunden

Elektroschraubsystem. Das Herzstück jeder Spritzgießmaschine ist die Schließeinheit. Für ihre Montage ist Präzision das oberste Gebot. Arburg verschraubt die Zuganker ihrer Allrounder-Spritzgießmaschinen mit einem Tensor-Schrauber von Atlas Copco.

mehr...

Akkuwerkzeug

Für die Einhand-Montage

Desoutter bringt für die Montage kritischer Verschraubungen einen Einhand-Winkelschrauber auf den Markt. Mit einer Länge von etwa 30 Zentimetern und einem Gewicht von einem Kilogramm erleichtert der messwertgebergestützte EABS Montageprozesse.

mehr...