Drehmomentschlüssel

Petra Born,

Arbeiten unter Spannung

Branchenübergreifend werden Spezialwerkzeuge für das Arbeiten an spannungsführenden Bauteilen und Leitern benötigt. Gedore führt in seinem Sortiment der schutzisolierten Werkzeuge neben VDE-Zangen unter anderem den VDE-Drehmomentschlüssel 4508-05.

VDE-Drehmomentschlüssel: überall dort, wo unter Spannung kontrolliert angezogen werden muss. © (Bild: Gedore)

Das hochpräzise Messinstrument für einen kontrollierten Schraubenanzug eignet sich für das Arbeiten unter Spannung bis 1.000 Volt an Bauteilen und Leitern in der Automobilwirtschaft, der Telekommunikationsbranche bis hin zu Spezialanwendungen in beispielsweise Gießereien. Die neueste Generation des 4508-05 basiert auf dem etablierten Rohrdrehmomentschlüssel Torcofix und dort angewandten Auslösetechnologie.

Der VDE-Drehmomentschlüssel ist ausgelegt für einen Arbeitsbereich von zehn bis 50 Newtonmeter, was nach Entriegeln am Griffende durch Drehen des Handgriffs eingestellt werden kann. Die Feineinstellung erfolgt über eine Skaleneinteilung in 0,25-Newtonmeter-Schritten.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Entgratzelle

Anlage für das Entgraten und Finishen

Robotergestützte Komplettlösung. Das Entgraten ist ein elementarer Prozess bei der Herstellung einbaufertiger Kurbelwellen für Pkws und Lkws. Indat Robotics hat jetzt eine robotergestützte Komplettlösung für das Entgraten und Finishen der...

mehr...
Anzeige

Bionic-Cobot

Bionische Ansätze in der Robotik

Mensch-Roboter-Kollaboration. Der Bionic-Cobot ist von den natürlichen Bewegungsabläufen des menschlichen Arms inspiriert. Mit ihm zeigt Festo, wie eine ungefährliche und direkte Mensch-Roboter-Kollaboration aussehen könnte.

mehr...

Qualitätssicherung

Bauteile mobil und präzise geprüft

Hahn+Kolb präsentiert auf der Control erstmals das neue Kleinlast-Härteprüfgerät Q10 CHD-Master von Qness für das Prüfen von Verläufen an randschichtgehärteten Bauteilen, das mobile UCI-Härteprüfgerät Sonodur2, den Ausgabeautomat HK-MAT FP für die...

mehr...

Toolpanel System

Struktur mit System

Bei Item steht das Toolpanel-System im Fokus: ein flächiger Aufbau aus Nutplattenprofil und besonders schnell montierten Haltern. Die Erweiterung des Item-Arbeitsplatzsystems ermöglicht eine übersichtliche Organisation von Werkzeugen.

mehr...

Drehmomentschlüssel

Präzise Qualitätssicherung

Der E-torc Q von Gedore ist ein referenzarmloser elektronischer Drehmoment-/Drehwinkelschlüssel mit großem Touchdisplay. Er sei speziell für die Bedürfnisse der Qualitätssicherung, Prozessoptimierung sowie für Forschung und Entwicklung entwickelt...

mehr...

Selbstfahrende Werkbank

Werkbank fährt mit

Moderne Betriebseinrichtungen müssen die Mitarbeiter optimal unterstützen und vorzeitigem Ermüden vorbeugen. Hoffmann hat deshalb eine selbstfahrende Werkbank konzipiert, mit deren Hilfe die Mitarbeiter ihren Arbeitsplatz verfahren können.

mehr...