Drehmomentschlüssel

Präzise Qualitätssicherung

Der E-torc Q von Gedore ist ein referenzarmloser elektronischer Drehmoment-/Drehwinkelschlüssel mit großem Touchdisplay. Er sei speziell für die Bedürfnisse der Qualitätssicherung, Prozessoptimierung sowie für Forschung und Entwicklung entwickelt worden und unterstützt einen Messbereich von 0,25 bis 1.000 Newtonmeter.

Der E-torc Q ist ein elektronischer Drehmoment-/Drehwinkelschlüssel mit großem Touchdisplay für einen Messbereich von 0,25 bis 1.000 Newtonmeter. (Bild: Gedore)

Neben der hochwertigen Ausführung bietet er eine hohe Messgenauigkeit und vereint alle in der VDI / VDE 2645 Bl 3 aufgeführten Verfahren zur Prozessfähigkeitsuntersuchung. Der E-torc Q hat einen praxisgerechten Funktionsumfang: Drehmoment, Drehmoment/Drehwinkel, Lösen-Anziehen, Weiterziehen und Streckgrenze. Das Werkzeug hat einen leistungsfähigen Lithium-Ionen-Akku mit Schnellwechselsystem. Das Gehäuse ist jeweils um 60 Grad drehbar. Die Datenhaltung erfolgt im XML-Format, außerdem ist eine Kurvendarstellung und Auswertung direkt am Messmittel möglich. Die Bedienung erfolgt wahlweise über eine Touchfunktion oder Hardwaretasten. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Schraubstrategie

Kunststoff fügen

Die Kunststoffdirektverschraubung hat sich im Bereich der mechanischen Verbindungstechnik bewährt und wird seit mehr als 30 Jahren erfolgreich eingesetzt. Verschraubungen in Kunststoff bekommen Anwender mit dem Koala-Verfahren von Desoutter in den...

mehr...

Automationsstation

Speedy und intuitiv

Speedy 200 ist eine autarke und mobile Automationsstation mit integriertem Speicher und optionalen Zusatzfunktionen von Martin Systems. Sie ist kompakt ausgelegt und intuitiv zu bedienen.

mehr...