Schwerpunkt Montagetechnik

Standpunkt zum Schwerpunkt Montagetechnik

Andreas Schirmer, Geschäftsführer IFC Oedheim

Pure Flexibilität in der Zuführtechnik bedeutet für mich, dass konische Hülsen, die ineinander laufen können, sauber im Flächenspeicher voneinander getrennt werden.

Der Teppich im Flächenspeicher wird laufrichtungsoptimiert verklebt, beschleunigt somit die Prozesse teileschonend und gewährleistet das effiziente Zuführen in einer Teilerate von mehr als 180 Gutteilen pro Minute. Panta rhei, alles fließt ohne Stau, und die nachgeschaltete Wendestation leitet die Teile in beliebiger Lageorientierung schnell weiter.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige