handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Handhabung> Montagetechnik>

Werkstückträger - Wechselzeit minimieren

WerkstückträgerWechselzeit minimieren

Mit Fokus auf die höhere Produktivität von Montagesystemen hat Rexroth die Applikationslösung Werkstückträger Booster WB2 entwickelt. Der Booster verringert unproduktive Werkstückträger-Wechselzeiten auf ein Minimum.

sep
sep
sep
sep
Werkstückträger

Eingesetzt in Kombination mit dem Rexroth-Transfersystem TS 2Plus beschleunigt er den Transport und bringt die Produkte auf demselben Werkstückträger zum nächsten Bearbeitungsschritt. Je nach Anwendung ist er bis zu zehnmal schneller als die Standardgeschwindigkeit mit Beschleunigungen bis drei g.

Neben der Produktivität steigert der Werkstückträger aufgrund seiner hohen Wiederholgenauigkeit auch die Produktqualität. Die einzelnen Werkstückträger werden von einem Linearmotor automatisch positioniert. Durch die flexible Ansteuerung ist sequenziell getaktetes Fahren, Fahren im Pulk und Reversieren möglich. Die präzise Positionierung erfolgt ohne zusätzliche Indexierung, sodass Positioniereinheiten oder weitere Handling-Systeme nicht erforderlich sind. Als standardisierte und vorkonfigurierte Baugruppe ist der Schnelleinzug kompatibel mit dem TS 2Plus und kann auch nachträglich in das Transfersystem integriert werden, was Montagezeit und -kosten spart. as

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Online-Konfigurator Montageautomation

Mehr als 10.000 KombinationsmöglichkeitenPick & Place-Systeme online konfigurieren

Eine schnelle und fehlerfreie Konstruktion von Hochleistungsmontageanlagen ermöglicht der Schunk-Online-Konfigurator für die Montageautomation. Das komplette Handling kann mit einem Klick heruntergeladen werden.

…mehr
Roboter im kollaborierenden Arbeitsablauf

Roboter in ManufaktursystemenAuf die Integration kommt es an

Roboter stehen für Konstanz und Präzision. Aufgaben, die für den Menschen unangenehm sind, übernehmen sie verlässlich auch im Dauerbetrieb. Armbruster Engineering unterstützt Unternehmen dabei, den Einsatz von Robotern im kollaborierenden Bereich zu planen und diese in den Produktionsprozess zu integrieren.

…mehr
Voestalpine Rotec Nietbestückung

Systemlösung von Voestalpine RotecAutomatisierte Nietbestückung

Voestalpine Rotec hat eine Systemlösung-Nietbestückungsstrecke entwickelt. In einer Fertigungsanlage wird ein Werkstück übernommen, diesem wird ein Blechstreifen zugeführt. Zwei Niete werden herangeführt und pneumatisch in die Nietlöcher geschossen.

…mehr
Forschungsprojekt FASIM XL

Free Float Flawless AssemblyMontage auf Abruf

Mobile Montage für Großbauteile. Mit Free Float Flawless Assembly verfolgt das WZL einen Ansatz zur flexiblen Automatisierung der Montage von Großbauteilen mittels mobiler Produktionseinheiten. Ziel ist der Verzicht auf Fixpunkte.

…mehr
Hirata-Sast

Verarbeitungszeit optimiertSchnellere Palettierung vom Bodenroller

Die neuen Palettierer der Sast-Serie wurden von Hirata weiter optimiert. Durch die Positionierung des Roboters im Bereich zwischen den Palettenstapeln und eine Änderung des Arbeitsablaufs verkürzt sich die Zuführungsunterbrechung durch den Palettenwechsel auf zwei Sekunden.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige