Prüf- und Sortierautomat

Tiefen-Kontrolle

Die modulare Prüfzelle Videocheck VVC 811.

Die schnelle, flexible und sichere Qualitätskontrolle von Drehteilen, Stanz- und Hybridprodukten muss optimiert und wirtschaftlicher gestaltet werden. Komplette kundenspezifische Systemlösungen von schnell arbeitenden Prüfzellen in modularer Bauweise mit leistungsstarker Bildverarbeitung samt Kontrolle auf Oberflächendefekte ermöglichen die hundertprozentige Qualitätskontrolle mit dokumentierter Produktqualität. Die modularen Prüfzellen Videocheck VVC 811 von Vester Elektronik sind in ihrer Gesamtkonzeption auf die flexiblen Erfordernisse moderner Fertigung ausgerichtet. Die Prüfteile werden auf einen kontinuierlich drehenden Glasringteller aufgebracht und können von allen Seiten mit der Präzision bis in den Mikrometer-Bereich exakt kontrolliert werden. Je nach Teilebeschaffenheit ist ein Durchsatz von mehr als 400 Teilen pro Minute im Dreischichtbetrieb möglich. Die PC-basierte leistungsstarke Bildverarbeitung lässt sich anwendungsspezifisch mit mehreren Kameras und Beleuchtungssystemen ausstatten. Die Prüfzellen bieten ein reibungsloses Zusammenspiel - aus Teilezuführung und -abführung, Beleuchtung, Optik, Kamera, Schnittstellen, Rechner und BV-Software mit Bedienoberfläche - und ermöglichen die direkte Anbindung an Prozesssteuerungen mit Einbindung in die Unternehmenskommunikation. Die integrierte und patentierte Trevista-Vision-Technologie erschließt das eindeutige, schnelle Detektieren von Mikrodefekten und Verschmutzungen auf stark glänzenden oder diffus streuenden Oberflächen. Diese Technologie beruht auf speziell strukturiert angesteuerter LED-Dombeleuchtung und besonderen Vision-Algorithmen. Funktionsrelevante Lage- und Größenbeschreibungen (Topografie) von Bauteilbeschädigungen werden bis in den Mikromter-Bereich lokalisiert und in einer 3D-Abbildung dargestellt.   pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Cobot Sawyer

Elektronik im Cobot-Check

Robotiklösung für die Qualitätskontrolle. ASM setzt in seiner Fertigung den kollaborativen Roboter Sawyer von Rethink Robotics ein. Er legt Leiterplatten in einen Testadapter und überprüft sie auf Fehler.

mehr...

Zwei-Arm-Roboter

Echte zwei Arme

Kawasaki Robotics in Zusammenarbeit mit MT Robots zeigt erstmals in der Anwendung einen mobilen Duaro auf einem FTF. Der Duaro ist auf einem UnitR von MT Robot montiert und definiert mobile Robotics als Basis von Industrie 4.0 neu.

mehr...
Anzeige

Video-Messmikroskop

Optisch und taktil

Die Hoffmann Group widmet gut ein Drittel der Ausstellungsfläche seiner Premium-Marke Garant. Hier steht besonders die Weiterentwicklung der Video-Messmikroskope mit einer Tasteranbindung im Fokus.

mehr...

Messzellen

Teile schnell prüfen

Als Folge einer erhöhten Produktion setzen Unternehmen zunehmend automatisierte Messlösungen ein. Hierfür zeigt die Gesellschaft für Optische Messtechnik (GOM) verschiedene Modelle der optischen 3D-Messmaschine Atos Scanbox.

mehr...

Dichtheitsprüfung

Prüfung mit Zusatz

Wichtige Voraussetzung für eine in die Produktion prozessbegleitend integrierte Dichtheitsprüfung ist, dass das Prüfgerät zuverlässig funktioniert, reproduzierbare Messergebnisse liefert und korrekt kalibriert ist.

mehr...