handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Handhabung> Montagetechnik>

Werkstückträgerumlaufsystem - System in Modulen

Ceoniq beteiligt sich an virtueller ForschungDatenbrillen werden ein strategischer Wert

Ceyoniq prämiert Forschungsprojekt zum Arbeitsplatz der Zukunft

Ceyoniq Technology stiftete für die herausragende Forschungsleistung zum Thema „Virtuelle und erweiterte Realität für den Arbeitsplatz der Zukunft“ eine VR-Videobrille HTC Vive.

…mehr

WerkstückträgerumlaufsystemSystem in Modulen

Die mk Technology Group stellt das Werkstückträgersystem Versamove vor. Es ist in drei Ausführungen erhältlich: Die Ausführung Standard ist für bis zu 40 Kilogramm pro Werkstückträger ausgelegt, mit Plus lassen sich Größen bis 1.040 mal 1.040 Millimeter und 100 Kilogramm realisieren.

sep
sep
sep
sep
Werkstückträgersystem

Die Ausführung Ultra kann Werkstückträger mit Abmessungen bis 1.200 mal 1.200 Millimeter und 300 Kilogramm pro Werkstückträger transportieren. Ein 45-Millimeter-Aluprofil dient als Basisaufbau für das gesamte System. Eine Anbindung an bestehende Anlagen ist somit möglich, nicht zuletzt auch durch die Modulbauweise. Für eine besonders hohe Flexibilität bietet der Hersteller drei verschiedene Zweistrangförderer als Transferstrecken an. Für den schnellen Taktbetrieb und eine hohe Präzision und Laufruhe eignet sich der Zahnriemenförderer.

Der Staurollenkettenförderer ist geeignet für einen Transport auf Stau oder für stark belastete Anwendungen, auch in schmutzigen Umgebungen. Eine dritte Option ist der Zweistrangförderer mit kurvengängiger Flachplattenkette; auch dieser Förderer ist für den Staubetrieb geeignet. Damit lassen sich auch kostengünstige Kurven realisieren. Der Anbieter hält auch Hub-Querförderer und Hub-Dreheinheiten vor; so lassen sich Werkstückträger auch bei komplexen Raum- und Lageanforderungen sicher transportieren.  pb

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

igus-Messerkantenrollen

Messerkantenrollen ohne SchmierungWaren schnell und exakt umlenken

Müssen Transportbänder auf kleinem Raum in engen Radien präzise umgelenkt werden, bieten sich Messerkantenrollen von Igus an. Als Problemlöser speziell für Anwendungen mit höheren Transportgeschwindigkeiten hat der Spezialist jetzt Messerkantenrollen aus dem Werkstoff Iglidur H1 entwickelt.

…mehr
Denipro_Buchgrossist

Denisort-Linie beim BuchgrossistenGefördert wird Buch über Kopf

Denipro stattet den finnischen Buchgrossisten Kirjavälitys mit Fördertechnik zur Order-Fulfillment-Optimierung aus. Herzstück der im Februar 2018 in Betrieb gehenden Anlage ist eine 370 Meter lange Denisort-Linie in drei Metern Höhe, deren Kippschalen Bücher unterschiedlicher Größe aufnehmen und sortieren. 

…mehr
Fördersysteme

FördersystemeAls System bewegen

Wegener + Stapel (W+S) präsentiert einen erweiterten Fördersystem-Baukasten und empfiehlt sich nun auch als Systemlieferant für Gesamtlösungen für die Distributionslogistik. 

…mehr
Aspahltmischanlage

Doppelspur-HängeanlageHeiße Öfen, coole Fördertechnik

Benninghoven, Spezialist für den Bau von bis zu 50 Meter hohen Asphaltmischanlagen und Mitglied der Wirtgen-Group, hat im neuen Stammwerk für die flurfreie Beschichtung von Großteilen eine Doppelspur-Hängeanlage von Vollert im Einsatz. 

…mehr
Mobiles Transport- und Beladesystem

XettoSchweres Heben, adé!

Mobiles Transport- und Beladesystem. Der Xetto von Hoerbiger vereinfacht das Heben, Bewegen und Verladen schwerer Lasten. Er ist so klein, dass er sogar in Kleintransportern mitgenommen werden kann.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige