Arbeitsplatzsysteme

Gesteuert picken

Bott kommt wieder gemeinsam mit dem Kooperationspartner Armbruster Engineering und stellt eine Avero-Fertigungslinie vor. Das ausgestellte Avero-Montagesystem hat Bildschirme zur Visualisierung von Montageanweisungen.

Avero-Montagesystem

Darüber hinaus ist die Linie mit einem Pick-by-Light- und Pick-by-Voice-System zur Teilekommissionierung ausgestattet. Armbruster zeigt so an der Montagelinie, wie sich Arbeitsabläufe und ein produktiver Arbeitsfluss durch die Pickanweisungen über den Kopfhörer und Bestätigung per Spracheingabe umsetzen lassen.

Bereitstellungswagen und in die Montagelinie integrierte Fifo-Regale sichern den kontinuierlichen Nachschub und sorgen für Materialzuführung an der Linie. Ein kollaborierender Montageroboter unterstützt den Mitarbeiter beim Verpacken des fertigen Produkts und der Vorbereitung für den Versand.

Als weitere Neuheit im Avero-Programm stellt Bott eine mobile Lean-Station für KVP-Teams vor. Hier sind ein Bildschirmarbeitsplatz und Ablagen für Unterlagen sowie Arbeitsmaterial integriert, so dass alles übersichtlich angeordnet und schnell griffbereit liegt. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Messen ohne Abschalten?

Sie wollen die wiederkehrende Prüfung elektrischer Anlagen DGUV Vorschrift 3 einhalten. Können aber bei der vorgeschriebenen Isolationswiderstandsmessung nicht abschalten oder müssen dabei hohe Ausfallkosten in Kauf nehmen. Dann sollten Sie permanent überwachen. Wie? Das erfahren Sie hier.

mehr...
Anzeige

Meinung

Ein Wettbewerb der Besten …

… liebe Leserinnen und Leser, war auch in diesem Jahr einmal mehr der handling award. Vor wenigen Tagen standen im Rahmen der Motek die Sieger auf der Bühne und nahmen stolz ihre Auszeichnungen entgegen.

mehr...