Arbeitsinsel

Insel schafft Ordnung

In der Fertigung benötigt jedes Werkzeug und jedes Utensil seinen festen Platz. Von Apfel kommen deshalb spezielle Arbeitsinseln, bei denen die Übersicht gewahrt bleibt. Die konsequente Ordnung führt zu einer höheren Motivation und Mitarbeiterzufriedenheit.

Arbeitsinsel

Durch die individuelle Gestaltung der Inseln mit Beschriftung und Firmenlogo sowie der Pulverbeschichtung des Rahmens in den jeweiligen Firmenfarben schafft die Station optische Orientierungspunkte in der Werkhalle und sorgt für ein einheitliches Erscheinungsbild. Eine Arbeitsinsel ist im Basismodul mit ausklappbarer Arbeitsplatte oder PC-Elementen als Werkbank, Shopfloor-Station, PC-Arbeitsplatz, Reinigungsstation und Erste-Hilfe-Punkt einsetzbar. Auf 140 Millimeter Breite haben viele Dinge Platz. An den Stirnseiten können Kabel- und Schlauchtrommeln, Stromleisten, Schraubstöcke, Feuerlöscher und Abfallbehälter untergebracht werden.

Die belastbaren und gelochten Profile sind als Kabelkanal nutzbar. Die Füllung aus verzinktem Lochblech ist mit Haken und Halterungen für Werkzeuge und Geräte, mit Leisten für PC-Monitore und mit Dokumentenfächern und Ordnerablagen beidseitig bestückbar. Eine Arbeitsplatzbeleuchtung ist integriert. Schattenboards zeichnen die Umrisse der Gegenstände nach, sodass diese nach Gebrauch an den richtigen Ort zurückgebracht werden können. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Soldersmart

Löten am Tisch

Der Soldersmart ist ein multifunktioneller Tischlötroboter von Elmotec, der sich für den Zwei- bis Drei-Schichtbetrieb eignet. Das Fertigungsverfahren ist prozessüberwacht, wird dokumentiert und kann rückverfolgt werden.

mehr...

Drehmomentschlüssel

Arbeiten unter Spannung

Branchenübergreifend werden Spezialwerkzeuge für das Arbeiten an spannungsführenden Bauteilen. Gedore führt in seinem Sortiment der schutzisolierten Werkzeuge unter anderem den VDE-Drehmomentschlüssel 4508-05.

mehr...

Montagetechnik

Besser packen

Packarbeitsplätze von Treston wollen dem Anwender ein Höchstmaß an Flexibilität bieten. Auf Grundlage des Konzeptes, auf dem alle Treston-Arbeitsplatzsysteme aufbauen, lassen sich Bauteile und Komponenten sowie Zubehör frei miteinander kombinieren.

mehr...

Lean Production

Item startet Lernfabrik in Hannover

Lean Production live: Unter diesem Motto steht die Lernfabrik am Item-Standort in Hannover. Die Unternehmen und Factory Consultants bieten Seminare an, in denen Teilnehmer anhand der Fertigung eines realen Produkts die wichtigsten Lean-Methoden,...

mehr...
Anzeige

Waren- und Werkzeugausgabe

Smarter Ausgabeautomat

Dieser Automat hat alles im Griff: Wertvolle Werkzeuge oder Geräte sind sicher im Fach der Schublade verwahrt. Eine elektromechanisch verriegelte Metallklappe gewährt Zugriff nur demjenigen, der sich mit Hilfe seiner Personalkarte oder PIN...

mehr...

Palettiersystem

Wenn es sauber zugehen muss

Lösungen für die Handhabung. Von Servopressen bis zu Palettiersystemen für die Fertigung unter reinheitstechnischen Bedingungen: IEF-Werner zeigt Lösungen, mit denen Betriebe Handhabungs-Prozesse wirtschaftlich und sicher gestalten können.

mehr...

Materialflusssteuerung

Der sanfte Stopp

Mit Stoppern der PND-Baureihe baut Wörner sein Portfolio an Komponenten für die Materialflusssteuerung aus. Die Stopper halten Werkstückträger an der gewünschten Position sanft an und geben sie nach dem jeweiligen Arbeitsschritt zum Weitertransport...

mehr...

Antriebssystem

Modular und vernetzt

Ein Highlight am Messestand von Stein wird eine komplette Anlage sein, die den energiesparenden Materialtransfer vorführt. Herzstück ist das Softmove-Antriebssystem, das die Werkstückträger schnell und dennoch schonend bewegt.

mehr...