Virtuelle Realität

Planen am Holodeck

Bei der Planung einer Montage- oder Transferanlage setzt Schnaithmann virtuelle Realität ein. Bereits in der Konzeptionsphase kann der Kunde seine spätere Anlage mittels spezieller Software auf einem Holodeck erleben und auf ergonomische Gesichtspunkte oder Wartungsfreundlichkeit hin virtuell untersuchen.

Mit der Software werden komplette Montageanlagen virtuell erlebbar. © Schnaithmann

Auch beim Einlernen und Schulen von Mitarbeitern ist der Einsatz der Virtual-Reality-Technologie von Vorteil. Die bei Schnaithmann hierfür eingesetzte Software für industrielle Planungs- und Entwicklungsprozesse wurde vom Karlsruher Start-up Rüdenauer 3D Technology GmbH (R3DT) entwickelt. Auf Basis von CAD-Daten ist vor Ort eine virtuelle Arbeitsplatz- und Anlagenplanung möglich, die den gesamten Konstruktionsprozess unterstützt und den Kunden in den Entwicklungsprozess einbezieht. Dies beinhaltet zum Beispiel Arbeitsablauf-Analysen, Ergonomieuntersuchungen und Greifraum- oder Kollisionsüberprüfungen. Das Verfahren eignet sich auch für Erreichbarkeitsuntersuchungen für die Instandhaltung, Tests zu geplanten Umbauten oder Erweiterungen sowie für Schulungszwecke. Das Tool ist vom Nutzer intuitiv mit den Händen oder per Handmenü bedienbar. Produkte, Maschinen oder Anlagen können so direkt im virtuellen Raum in Originalgröße erlebt und im Wortsinn begriffen werden. Letztendlich lassen sich durch den Verzicht auf physische Prototypen Kosten reduzieren und Hochlaufzeit beschleunigen. pb

Anzeige
Anzeige
zurück zur Themenseite

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Werkzeuge

33 Helfer im Koffer

Der Steckschlüssel-Satz 1/4" von GEDORE redbietet 33 Helfer, die sich zum Heimwerken genauso wie für Reparaturen oder Wartungen an Kraftfahrzeugen und Motorrädern eignen.

mehr...

Rastbolzen

Positionieren und Halten

Von Ruland kommen jetzt auch Rastbolzen für unterschiedlichste industrielle Anwendungen. Rastbolzen sind federbelastete Vorrichtungen zur einfachen Verriegelung von Maschinenelementen im Rahmen einer einstellbaren Positionierung.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Arbeitsstationen

Der Shooter

Individuelle Fertigung, veränderbare Arbeitsstationen, wandlungsfähige Produktionsstrukturen – das sind aktuelle Schlagworte der Branche. Durchgehende Flexibilität, effiziente Arbeitsprozesse und kurze Rüstzeiten am Arbeitsplatz soll der...

mehr...
Anzeige

Kompressoren

Optimale Luft-Versorgung

Kautex Maschinenbau entwickelt und fertigt Extrusionsblasformmaschinen. In der neuen Produktionshalle werden Maschinen der KBB-Serie aufgebaut, getestet und optimiert. Die erforderliche Druckluft wird von Atlas-Copco-Kompressoren erzeugt und über...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige