S-Wave-Net

Funken mit Kanban

Der Steute-Geschäftsbereich Wireless stellt mit dem Vertriebspartner Steute & Philippin neue Komponenten und Funktionen des Funknetzwerks S-Wave-Net vor. Dazu gehört ein Funk-Terminal mit einem zweizeiligen Display und drei frei belegbaren Tastern, das der Bediener nutzen kann, um Nachschub zu ordern oder vom Arbeitsplatz aus Bestellvorgänge auszulösen.

Ein typischer Anwendungsfall des Funknetzwerks sind E-Kanban-Regale für die Versorgung von Montage-Arbeitsplätzen. (Bild: Steute)

Die Kommunikation mit dem übergeordneten Steuerungssystem erfolgt dabei über Access Points, die ähnlich wie Router arbeiten; sie senden die Funksignale direkt an eine IP-Adresse. Ein typischer Anwendungsfall dieses Funknetzwerks sind E-Kanban-Regale für die Versorgung von Montage-Arbeitsplätzen. Elektromechanische Funk-Positionsschalter oder berührungslos wirkende Funk-Lichttaster melden, sobald ein Behälter im Kanban-Regal entnommen wird, und geben die Information an die Kanban-Steuerung weiter.

Da die Kommunikation kabellos erfolgt, sind die Kanban-Regale ohne Einschränkung mobil und können frei im Raum platziert werden. Die Datenkommunikation in einem S-Wave-Net-basierten Sensornetz erfolgt bidirektional zwischen Sender und Access Point. Ein Sicherungsmechanismus signalisiert einem sendenden Sensor einen erfolgreichen Datenempfang. Bei Ausbleiben der Signalisierung wird dieses Paket erneut versendet. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Wearables

Handschuh reduziert Fehler

Proglove, Spezialist für Industrie-Wearables, hat seine neuen Handschuhscanner vorgestellt. Die intelligenten Barcodescanner der Münchner kommen bereits bei Industrieunternehmen wie Kuka, Bosch, Festo oder ThyssenKrupp zum Einsatz – und zwar überall...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Möbelsystem

Der Connector macht´s

Das Arbeitsplatz- und Möbelsystem Elneos Connect von Erfi (Ernst Fischer) basiert auf einem L-Basisprofil aus Aluminium, das weitere Profile für unterschiedliche Anwendungen aufnehmen kann und dadurch den Arbeitsplatz flexibel macht.

mehr...
Anzeige

Montagetechnik

Smarte Teamarbeit

Mit Modulen von Suspa lassen sich diverse Variationen an Sitz-Steh-Arbeitsplätzen realisieren. Aus Baukastenkomponenten können je nach Platzbedarf und individueller Anforderung vier verschiedene Tischuntergestelle gebaut werden: Fix Frame, Vari...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Datenerfassung

Holster und Köcher für Scanner

Böckenholt beliefert Hersteller und Distributoren von MDE-Geräten mit Taschen und Tragevorrichtungen für die professionelle Handhabung. Der Zulieferer fertigt für Scanner, Handhelds und Tablets nicht nur Holster und Köcher, sondern entwickelt...

mehr...

Fördertische

Durch Luft befördert

Lasten bis zu 4.000 Kilogramm pro Quadratmeter können auf den Fixgleit-Elementen von Orimair schonend und praktisch reibungsfrei auf einem Luftfilm gefördert werden. Insbesondere bei weichen und empfindlichen Oberflächen sei das ein Vorteil, da die...

mehr...