Palettierer

Für schwere Teile

Speziell für die Palettierung schwererer Metallteile, etwa Dreh- und Frästeile, hat Hirata die AST-Serie seiner Palettierer erweitert. Durch die Integration einer stärkeren Drehindexierung, eines leistungsstärkeren Liftmotors und stabilerer Führungen können nun Stapelgewichte bis 300 Kilogramm verarbeitet werden.

Palettierer der AST-Serie

Auf dem Lader oben werden leere Trays aufgelegt und der Stapel mit den befüllten Trays auf der unteren Ebene abgenommen. Bei Palettengrößen von 400 mal 600 Millimeter kann der Leerstapel auf dem Lader maximal 80 Kilogramm wiegen. Das Gewicht des Vollstapels, der auf der unteren Ebene entnommen wird, liegt bei maximal 300 Kilogramm.

Ein befülltes Einzeltray kann bis zu 25 Kilogramm wiegen. Die Palettierer der AST-Serie sorgen in Verbindung mit Hirata-Scara- oder Linearachsenrobotern für die zügige und wirtschaftliche Be- und Entladung von Trays sowie für eine schnelle und präzise Montage. Die kompakte Bauform bietet eine platzsparende Aufstellung mit großer Speicherkapazität. In Verbindung mit Fahrerlosen Transportsystemen (FTS) lassen sich vollautomatische Systeme aufbauen. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Palettiersystem

Wenn es sauber zugehen muss

Lösungen für die Handhabung. Von Servopressen bis zu Palettiersystemen für die Fertigung unter reinheitstechnischen Bedingungen: IEF-Werner zeigt Lösungen, mit denen Betriebe Handhabungs-Prozesse wirtschaftlich und sicher gestalten können.

mehr...

Robotergeführte Palettiersysteme

Perfektes Zusammenspiel

Ein Weg zur Flexibilisierung von Werkzeugmaschinen sind robotergeführte Palettiersysteme. Sie minimieren bei der Fertigung von Einzelstücken die Stillstandzeiten und ermöglichen eine mannarme Produktion im Dreischichtbetrieb. Wichtig ist dabei das...

mehr...

Plattiersystem

Hier muss es sauber sein

Palettierer-Konzept zur Fertigung unter reinen Bedingungen. Insbesondere in der Medizintechnik findet die Herstellung vieler Produkte in reinen Umgebungen statt. Hochgenaue Fertigungsprozesse werden hierbei zunehmend über automatisierte Anlagen...

mehr...

Palettenstapel-System

Alles ist stapelbar

Bartels feiert in diesem Jahr 80-jähriges Jubiläum. Auf der Logimat präsentiert der Experte für Lagereinrichtungen und Transportgeräte deshalb acht seiner besten Produkte, aber auch einige Produktneuheiten, wie das flexible Palettenstapel-System...

mehr...
Anzeige

Multifunktionsgreifer

Im Greifer vereint

Der Multifunktionsgreifer von Roteg ist mit zahlreichen Sensoren ausgestattet und ermöglicht das multifunktionale Handling von verschiedenen Packstücken. Das Palettiergut besteht aus unterschiedlich geformten Gebinden und erfordert eine...

mehr...

Palettierroboter von Fanuc

Palettieren auf engstem Raum

Der neue, vierachsige Palettierroboter M-410iC/110 von Fanuc ist in der Grundkonzeption an die erfolgreiche Modellreihe M-410i angelehnt. Aufgrund seiner speziellen Kinematik ist der vierachsige Roboter prädestiniert für Einsätze in beengten...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von komplexen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...