Montagetechnik

Trayhandling

Asys Tecton stellt ein System für das Trayhandling vor. Es kann rund um die Uhr Trays mit hochempfindlichen Produkten be- oder entladen und anschließend palettieren. Intelligente Greifer mit Plug-and-Produce-Fähigkeit bieten die Möglichkeit, schnell auf ein Produktwechsel zu reagieren – ohne Programmieraufwand und mit minimierten Umrüstkosten.

System für das Trayhandling

Ähnlich wie bei einer USB-Schnittstelle kommuniziert der Greifer mit der Maschine und ist sofort einsatzbereit – das ermöglicht eine hochflexibel automatisierte Fertigung. Das User Interface Simplex ermöglicht außerdem eine einfache, schnelle und intuitive Bedienung der Anlage. Die Schaltflächen sind für eine schnelle Touchscreen-Eingabe und für die Bedingungen in einer Fertigungsumgebung optimiert. Mit Simplex kann der User in wenigen Schritten selbständig ein Tray konfigurieren.

Eingetragene Werte wie Höhe und Breite werden sofort live visualisiert. Um die Darstellung so realistisch wie möglich zu zeigen, kann auch ein Bild des Nests hinzugefügt werden. Eine farbliche Codierung der Achsrichtungen erleichtert erheblich die Eingabe von Positionswerten. Das Trayhandling-System lässt sich auch mit einem Transfersystem kombinieren – zum Beispiel für vollautomatische Großserienmontagen oder hybride Montagesysteme. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Linearmodule

Universell einsetzbar

Die einbaufertigen Funktionsmodule FMB und FMS von Bosch Rexroth erfüllen mit Zahnriemenantrieb oder Kugelgewindetrieb die Anforderungen an die Dynamik und Genauigkeit von bis zu 80 Prozent aller Anwendungen.

mehr...

Handling-Portale

Portale aus dem Baukasten

Greifen, anheben, positionieren, absetzen: Der grundlegende Arbeitsvorgang bei Pick-and-Place-Anwendungen ist immer gleich. Die Anforderungen jedoch, die Anlagenbauer und ihre Kunden an Antriebe und Greifer stellen, unterscheiden sich. Mit frei...

mehr...
Anzeige

xetto® transportiert, hebt, verlädt und fährt mit

Die von HOERBIGER entwickelte mobile Ladehilfe xetto® klettert nach der Fahrzeugbeladung aus eigener Kraft auf die Ladefläche. Somit kann eine Person schwere Lasten am Einsatzort allein entladen und bewegen. Neu: xetto® wird als Arbeitsmittel für körperlich beeinträchtigte Menschen vom Integrationsamt gefördert.

mehr...
Anzeige

Blechhandling

Schnelle Wendung

Für das Blechhandling stellt Eurotech neue Vakuum-Hebegeräte vor. Dazu gehört das Hebegerät der Serie eT-Hover-loop, das dann zum Einsatz kommt, wenn flächige Lasten bis 500 Kilogramm um 180 Grad gewendet werden müssen.

mehr...

Kartesische Kinematik

Hier kommt frischer Wind

Handling-Lösung. Bosch Rexroth zeigt ein Lösungspaket für kartesische Kinematik, das eine wirtschaftliche Industriesteuerung mit moderner Webtechnologie und sicherem Teachen per Standard-Tablet kombiniert.

mehr...