Montageplatz

Montage von Bremskolben

Wenn ein Autofahrer von einem Teil seines Fahrzeugs perfekte Funktion erwartet, dann ist es sicher die Bremse. Daher unterliegen die Teile der Bremsanlage höchsten Ansprüchen.

Montageplatz

Das hat für Fertigung und Montage Konsequenzen: Hohe Prozesssicherheit muss einhergehen mit intensiver Prüfung und exzellentem Qualitätsniveau. Ein Auftrag an ASA, Entwickler von Materialflusslösungen aus dem Bereich Transport, Montage und Handhabung, lautete, eine verkettete, mannlose Produktions- und Montageanlage für den weltweit einzigen Hersteller gewichtsoptimierter, tiefgezogener Bremskolben zu planen und zu bauen. Zu Beginn der Produktanlaufphase sollten die qualitätsrelevanten Prozesse zuerst an den Handmontageplätzen gefestigt werden.

Die Lösung waren manuelle, teilautomatisierte Montagearbeitsplätze, bei denen der Einpress- und Fügeprozess neben Ergonomie und Arbeitssicherheit die entscheidende Rolle spielten. Bei den Montageabläufen legte ASA Wert auf die Aufgabenteilung zwischen manueller Handhabung und Einpressen beziehungsweise Einstellprozessen, die die Qualitätsrelevanz bestimmten. Sämtliche Abläufe wurden von einer SPS gesteuert und überwacht. Eine übergeordnete Steuerung übernahm die Visualisierung und Dokumentation der Qualitätskenndaten. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Arbeitsplatzsysteme

Ergonomischer Zusatz

Den Schwerpunkt des Messeauftrittes bilden bei Rose kundenspezifisch entwickelte Panel PCs, die innovative Zusatzausrüstungen wie eine Kamera zur Gesichtserkennung, einen RFID-Card-Reader oder eine elektronisch umschaltbare Tasterbeschriftung haben.

mehr...

Ergonomie

Tragarmsysteme für die Industrie

Rose Systemtechnik hat neue Geräteträgersysteme entwickelt und legt damit den Fokus auf ergonomische und hygienische HMI-Lösungen für verschiedene Industriezweige. Das GTV light ist speziell für kleinere Lasten ausgelegt.

mehr...
Anzeige

Offene Steuerungstechnik für die Intralogistik

Als Spezialist für PC-based Control zeigt Beckhoff auf der LogiMat, wie Logistikanwender mit einer offen konzipierten Automationsplattform noch flexibler auf Markttrends reagieren und Logistikabläufe optimieren können. Mit den modularen und skalierbaren Automatisierungs- und Antriebstechnikkomponenten lassen sich auch komplexeste Intralogistikszenarien umsetzen.

mehr...
Anzeige

Mobiles Robotersystem

Helmo steckt

Oft wird über mobile Roboterassistenten diskutiert, in der Praxis sind sie jedoch kaum anzutreffen. Stäubli Electrical Connectors setzt sie bereits mit Erfolg ein und ist von der Flexibilität, die die Assistenten in die Montage bringen, begeistert.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

IFOY Nominee - TORWEGGE auf der Intec in Leipzig
Ein guter Start ins Jahr für den Intralogistik-Spezialisten. Das Unternehmen TORWEGGE wurde als IFOY Nominee mit dem FTS Manipula-TORsten nominiert. TORsten wird auf der Intec in Leipzig zu sehen sein. Außerdem wird ein Querschnitt des Komponenten-Portfolios in Halle 3 an Stand F34 präsentiert.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Ergonomische Packarbeitsplätze von Treston bieten maßgeschneiderte und effiziente Lösungen für den Einsatz in Versand und Logistik. Wir stellen aus: Besuchen Sie uns auf der LogiMAT in Stuttgart vom 19. – 21. Februar 2019, Halle 5, Stand F41.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige