Präzisionsschrauber

Kommt in jede Ecke

Von Fein kommt ein Stabwinkelschrauber für Drehmomente bis 60 Newtonmeter. Industriekunden erhalten beim Hersteller jetzt ein vollständiges Akku-Programm, das fast alle Schraubapplikationen in der Serienproduktion prozesssicher abdeckt.

Stabwinkelschrauber für Drehmomente bis 60 Newtonmeter

Die Accutec-Schrauber ASW in Stabwinkelform seien mit 18-Volt-Akkus leistungsstark, frei programmierbar und auch an schwer zugänglichen Bauteilen einsetzbar. Als einziger Abschaltschrauber schafft das Gerät bei Schraubfällen mit 60 Newtonmeter Drehmoment 200 Umdrehungen in der Minute. Die Drehzahl bleibt bis zum Erreichen des eingestellten Drehmoments konstant. Mit einer Gesamtlänge von 44 Zentimeter sind die Stabwinkelschrauber ergonomisch gestaltet.

Sie kommen in der Automobilproduktion, der Luft- und Raumfahrtindustrie sowie in Zulieferbetrieben zur Anwendung. Diese netzunabhängigen Elektrowerkzeuge sind an Montagelinien flexibel und vielseitig einsetzbar. Auch komplexe Schraubaufgaben wie Spannschrauben bei Schlauchschellen seien komfortabel lösbar. Zur Programmierung wird der Industrieschrauber über USB-Kabel und Adapter mit einem Computer verbunden. Die Konfigurationssoftware Parameter Control mit intuitiver Bedienoberfläche kann kostenlos heruntergeladen und installiert werden. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Federn und Ringe

Kleine Helfer für Kinematiken

Auf der Motek stellt TFC unter anderem die Crest-to-Crest-Wellenfedern und Spirolox-Sicherungsringe von Smalley vor.Sie übernehmen das Einstellen der Vorspannung von Wälzlagern oder das präzise Fixieren von Getriebewellen.

mehr...

Montageversorgung

Optimierter Milkrun

Für den Landmaschinenhersteller Claas realisierte die französische Viastore-Landesgesellschaft ein automatisches Kleinteilelager (AKL) in Le Mans. Dort entwickeln und bauen 900 Mitarbeiter täglich etwa 55 Traktoren.

mehr...
Anzeige

Montagetechnik

Jeder Handgriff sitzt

Prozessoptimierung bei Handarbeitsplätzen. Mit dem Assistenzsystem Elam von Armbruster reduzierte Fluitronics Fehlerquote und Umrüstzeiten bei der Ventilblockmontage.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von komplexen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...