Schwerpunkt Motek

Standpunkt zum Schwerpunkt Motek der Afag-Gruppe

Die Motek bietet insbesondere kleinen und mittelständischen Unternehmen die Chance, Ihre Produkte und Leistungen einem qualifizierten Fachpublikum zu präsentieren. 1997 haben wir, die eps GmbH unter dem Motto „Pick and Place im Sekundentakt“ erstmals als Kleinstunternehmen unsere Leistung in Sinsheim auf der Motek präsentiert.

Bernhard Moosmann, Geschäftsführer Handling System eps GmbH, Hardt. (Foto: Afag/eps)

In den vergangenen 19 Jahren war die Motek der Platz, um unsere Innovationskraft dem Markt zu präsentieren. In diesem Jahr stellen wir als Mitglied der Afag-Gruppe zum 20. Mal auf der Motek aus. Dem Besucher bietet die Motek umfassendes an Informationen über Komponenten und Systemen für die Montageautomation. Der Standort Stuttgart bietet durch den Flughafen auch eine ideale Anbindung für Tagesbesuche aus den Ballungszentren in Deutschland und Europa.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von komplexen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...

Meinung

Einen ersten Blick …

… auf die diesjährige Motek, liebe Leserinnen und Leser, werfen wir traditionell schon mit unserer August-Ausgabe. Was dürfen wir Anfang Oktober in Stuttgart sehen?

mehr...

Federn und Ringe

Kleine Helfer für Kinematiken

Auf der Motek stellt TFC unter anderem die Crest-to-Crest-Wellenfedern und Spirolox-Sicherungsringe von Smalley vor.Sie übernehmen das Einstellen der Vorspannung von Wälzlagern oder das präzise Fixieren von Getriebewellen.

mehr...

Premiumgreifer-Serie 5000

Neuheit zur Motek

Die Zimmer Group hat ihre technologisch führende Premiumgreifer-Serie 5000 um eine neue pneumatische Modellreihe erweitert, es sind jetzt auch Ausführungen mit Stahl-Aluminium-Profilnutenführung verfügbar.

mehr...