Dichtringmontage

Null Verwindung mit Mosi

Das Unternehmen ASM Hasemo, vormals ASM, ist seit mehr als einem Vierteljahrhundert spezialisiert auf die Montage von Dichtringen – außen- und innenliegend. Für O-Ringe, Quadringe oder Manschetten bietet das Unternehmen spezielle Lösungen an. Beispielsweise für die Montage außenliegender Dichtringe gibt es das System Mosa mit zwölf verschiedenen Typen; durch den modularen, flexiblen Aufbaus sind 130 verschiedene Modulvarianten möglich. Die Montage der Ringe mit verschiedenen Durchmessern erfolgt schonend und verwindungsfrei. Für innenliegende Dichtringe gibt es das System Mosi in sieben verschiedenen technischen Ausführungen. ASM setzt je nach Montagefall den entsprechenden Typ ein. Im Gegensatz zu der Montage außenliegend wird der Dichtring bei der Montage innenliegend nur im Umfang so verformt, dass er schonend, verwindungsfrei montiert werden kann. Zum Beispiel montiert die Anlage Mosi NW15-Manschetten innenliegend auf eine Montagetiefe von 175 Millimeter in einer reinen Prozesszeit von 1,65 Sekunden und O-Ringe mit einem Innendurchmesser von 125 Millimeter und einer Schnurstärke von zwei Millimeter in die innenliegende Nut in nur 1,2 Sekunden – ganz verwindungsfrei.

pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Montagetechnik

Herren der Ringe

Mit der Erfindung des O-Rings 1937 durch den Maschinisten Niels Christiansen war die Grundlage des späteren Unternehmens Ohrmann geschaffen: Cölestin Ohrmann gründete 1986 mit zunächst nur einem Mitarbeiter die Ohrmann Montagetechnik.

mehr...

News

Kompakt, magnetisch, berührungslos

ASM präsentiert mit dem PRDS1 einen kompakten magnetischen Winkelsensor in einem M12-Gehäuse. Die Winkelmessung erfolgt dabei berührungslos beziehungsweise verschleißfrei über den gesamten Messbereich bis 360 Grad.

mehr...

Modulares Montagesystem

Zwei Systeme – ein Ziel

O-Ring-Montagesysteme modular und flexibel, außenliegend – innenliegend. Als Spezialist bieten wir Ihnen – für die Montage außenliegend 10 verschiedene Typen und 105 Varianten – für die Montage innenliegend 4 verschiedene Typen...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Design4AM-Projekt

Siemens: 3D-Druck für die Raumfahrt

Die Europäische Weltraumorganisation (ESA) hat Siemens Digital Industries Software und Sonaca damit beauftragt, Applikationen für die Konstruktion von Teilen in der Luft- und Raumfahrt zu entwickeln, die in additiver Fertigung aus Metall hergestellt...

mehr...

Automatische Montagezelle

Eine Zelle für die Seilbahn

Die Automatisierung erhöht die Qualität der einzelnen Produkte, gleichzeitig steigen die Anforderungen an die Anlagenbauer, die die automatisierten Fertigungsstraßen entwickeln sollen. Ein System für Komponenten von Synchronmotoren lieferte Hainzl...

mehr...

Werkzeuge

33 Helfer im Koffer

Der Steckschlüssel-Satz 1/4" von GEDORE redbietet 33 Helfer, die sich zum Heimwerken genauso wie für Reparaturen oder Wartungen an Kraftfahrzeugen und Motorrädern eignen.

mehr...