Bohrschrauber von Milwaukee

Handlichkeit im Fokus

Kabelloses und kraftvolles Schrauben, Bohren und Schlagbohren gelingt mit dem Zwei-Gang-Schlagbohrschrauber M18 BPD, sagt der Hersteller Milwaukee. Er betont die Leistung des Geräts und den Vorteil des uneingeschränkten Aktionsradius eines Akkuwerkzeuges.

Ergonomie bei maximaler Leistung standen bei der Entwicklung des Milwaukee-Schlagbohrschraubers im Vordergrund. (Foto: Milwaukee).

Das Werkzeug wird in zwei Versionen angeboten, wahlweise mit Zwei- oder Vier-Amperstunden-Akku mit doppelter Kapazität. Mit einer Baulänge von nur 198 Millimetern ist das Gerät kompakt gebaut und liegt mit dem größeren Akku gut ausbalanciert in der Hand. Die ergonomische Bauform bei maximaler Leistung habe bei der Entwicklung dieses Schlagbohrschraubers die Hauptrolle gespielt. Auch die lange Laufzeit sowie eine robuste Konstruktion für eine hohe Lebensdauer waren beim Hersteller im Fokus. Das Drehmoment beträgt mit dem großen 60 Newtonmeter, in der Zweier-Version sind es immer noch stattliche 50 Newtonmeter. Die Leistung wird möglich im Zusammenspiel von vierpoligem Motor, Elektronik mit Überlastschutz sowie der Milwaukee-Akkutechnologie mit elektronischer Einzelzellenüberwachung. Die Drehzahl lässt sich stufenlos und exakt dosieren. Eine technische Besonderheit des Gerätes ist die schnelle und bequeme Auswahl der Funktionen Schrauben, Bohren und Schlagbohren über einen zusätzlichen Stellring, unabhängig von der 18-stufigen Drehmomenteinstellung. Der Vorteil wird in der Praxis deutlich: Wenn abwechselnd gebohrt und geschraubt wird, muss das gewählte Drehmoment nicht jedes Mal neu eingestellt werden. Der Bohrfutter-Spannbereich beträgt 1,5 bis 13 Millimeter. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Magswitch Magnetwinkel

Magnet hilft halten

Magswitch ist ein Magnetsystem von Milwaukee und eine Lösung für schnelles, einfaches und sicheres Positionieren von metallischen Gegenständen. Dank extrem starker Magnetkraft ist das vielseitige System ein nützlicher Helfer bei Schweiß- und...

mehr...

Kraftspannmutter

Kleiner Schlüssel, hohe Kraft

Eine universell einsetzbare Kraftspannmutter bietet Jakob an. Die Spannmutterreihe vom Typ MDA hat ein Durchgangsgewinde und ermöglicht den Einsatz baugleicher T-Nut-Schrauben auch bei unterschiedlichen Werkzeug- oder Spannranddicken.

mehr...
Anzeige

Ein HMI-Meilenstein:

Der High-Performance-Taster

Der neue CANEO series10 von CAPTRON überzeugt durch Sensor Fusion Technology und sein weiterentwickeltes kapazitives Messprinzip. Er ist frei programmierbar (IO-Link) und einzigartig durch sein Design- und Funktionskonzept.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Edelstahl- Klemmverbinder

Klemmen in Edelstahl

Inocon hat sein Baukastensystem für den Maschinenbauer nun um Klemmverbinder aus Edelstahl für Rohrdurchmesser 30 Millimeter erweitert. Damit reagiert das Unternehmen auf Nachfragen aus der Lebensmittel-, Pharma- und Chemiebranche – hier reichten...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Schraubsystem

Erkennt Veränderungen

In der industriellen Serienfertigung ist die Verschraubung nach wie vor die mit Abstand häufigste Fügetechnik. Umso wichtiger ist, dass sie vollautomatisiert, präzise und hochdynamisch erfolgt.

mehr...

Kunststoffschrauben

Es muss nicht immer Metall sein

Schrauben aus qualitativ hochwertigen technischen Kunststoffen seien die Lösung für viele spezielle Anwendungen, sagt Misumi und hat deshalb ein umfangreiches Sortiment an Kunststoffschrauben in verschiedenen Ausführungen in Angebot.

mehr...

Automatiklager

Lagern und Dosieren

Das zur Ejot-Gruppe gehörende Werk Tambach, Hersteller von Kleinschrauben für Industriekunden, hat Blume Lagertechnik mit einem vollautomatisch betriebenen Lagersystem mit integrierter Dosiervorrichtung beauftragt.

mehr...