Blindnietsystem NeoSpeed

Bessere Verbindung

Avdel stellt eine neue Nietgeneration vor und führt damit die Magazin-Blindniettechnik auf die nächste Ebene. Das Blindnietsystem NeoSpeed – entwickelt und optimiert mit Finite Elemente Analysetechniken – bietet einen vierfach höheren Durchsatz als herkömmliche Gewindeprodukte oder Dornbruchblindniete. Es nutzt bei der Verarbeitung die Durchzugtechnologie mit wiederverwendbaren Nietdornen. Hier werden rund 50 Prozent an Gewicht gegenüber entsprechenden Dornbruchnieten eingespart, und der systembedingte Abfall durch abgerissene Nietdorne (Greifteile) entfällt komplett. Das senkt Material- und Herstellkosten, reduziert das Waren-Transportgewicht und erhöht die Anzahl der Niete pro Karton. Der längste NeoSpeed-Mehrbereichsniet mit 4,8 Millimeter Durchmesser deckt den großen Klemmbereich von 0,6 bis 9,2 Millimeter ab und ersetzt gleich mehrere Verbinder im Standard-Klemmbereich. Da diese Niete eine dreimal größere Bohrlochtoleranz als bisherige Standard-Dornbruchniete bieten, sind sie unempfindlicher bei Applikationsschwankungen. Die zum Patent angemeldeten Rippen am Nietschaft füllen das Bohrloch im hinteren Bauteil sowie übergroße Bohrungen im vorderen Bauteil und gleichen Bohrlochtoleranzen sowie nichtfluchtende Bohrungen aus. Das Ergebnis ist eine bessere Qualität der Verbindung. Die Niete sind in Stahl- und Aluminium-Ausführung erhältlich. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Metallbalgkupplung

Klemmen – nicht kleben

Eine Metallbalgkupplung ist kein Wellengelenk, doch durch ihren Metallbalg ist sie prädestiniert, Wellenversatz und Winkelfehler mit geringen Rückstellkräften auszugleichen und so die Standzeit einer Anlage nachhaltig positiv zu beeinflussen.

mehr...

Winkelgelenke

Kraft geht um die Ecke

Lineare Bewegung bei Achsversatz dauerhaft und zuverlässig durchzuführen stellt hohe Anforderungen an die Verbindungselemente. Winkelgelenke erfüllen diese Anforderungen und sorgen für Sicherheit und Funktionsfähigkeit.

mehr...

Mobile Schraubstation

Mobile Montage am Zug

Tausend Kilometer und mehr legen die Fernzüge der Deutschen Bahn täglich zurück. Solche Langstrecken müssen die mobilen Schraubstationen von Atlas Copco Tools, die die Bahn zu Wartungsarbeiten einsetzt, zwar nicht bewältigen.

mehr...

Bolzen und Wellen

So viele Verbindungen

Bolzen und Wellen in nahezu allen Varianten bietet der Spezialist für Verbindungselemente mbo Oßwald an. Hergestellt wird der Norm-Bereich nach DIN 1433, DIN 1434, DIN 1435, DIN 1436, DIN 1443, DIN 1444, DIN 1445, DIN EN 22340, DIN EN 22341, ISO...

mehr...
Anzeige

Bolzen

So viele Verbindungen Bolzen und Wellen in nahezu allen Varianten bietet der Spezialist für Verbindungselemente mbo Oßwald an. Hergestellt wird der Norm-Bereich nach DIN 1433, DIN 1434, DIN 1435, DIN 1436, DIN 1443, DIN 1444, DIN 1445, DIN...

mehr...

Sicherheitskupplung

Moment begrenzen

Mayr Antriebstechnik stellt eine große, freischaltende Sicherheitskupplung für Drehmomente bis 280.000 Newtonmeter vor. Diese Großkupplung für den Schwermaschinenbau ist mit Bogenzahnkupplungen zur Verbindung von zwei Wellen kombiniert.

mehr...

Axialgelenke

Überträgt linear

Winkelgelenke nach DIN 71802 dienen als Verbindungs- und Führungselemente für bewegliche Teile und schaffen Eckverbindungen. Nicht immer sind diese Normteile für die Konstruktion ausreichend, insbesondere dann, wenn die Kraftübertragung linear...

mehr...

Fräser

Die Qualität nimmt zu

Leichtbaukonstruktionen gewinnen in allen Bereichen an Bedeutung. Gewichts- und Ressourceneinsparungen haben zur Entwicklung neuer Werkstoffe beigetragen. Immer mehr neue Werkstoffe halten Einzug in die Werbetechnik.

mehr...